Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2022
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Pädagogische, anthropologische und ethische Aspekte des Leistungssports - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2520 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (separat pro Parallelgruppe - online)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.)    07.03.2022 - 13.04.2022 23:59:59   
Abmeldung bis Ende 1. Woche    15.04.2022 - 22.04.2022 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 14:00 bis 15:30 wöchentlich Gebäude G (Hauptcampus) - G 407 (Großer Seminarraum) Raumplan Hungerecker  

Diese Veranstaltung ist vorrangig für Studierende der Studienvariante Sport, Gesundheit und Leistung.

  30
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Hungerecker, Christian verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Sport, Gesundheit und Leistung Sport
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Sport
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BSGL-M11 Erz.- und Soz.wiss., TM 1: Pädagogische, anthropologische und ethische Aspekte des Leistungssports
BLSP-TM33 Theoriemodul 3, TM 3: Alternative Rahmungen von Sport- und Bewegungsangeboten
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sportwissenschaft
Inhalt
Literatur

Brettschneider, W.-D.; Heim, R. (2001). Heranwachsende im Hochleistungssport: Eine (Zwischen-) Bilanz empirischer Befunde. Leistungssport, 4, S. 34-38.

Laborde, S., Furley, P., Musculus, L. & Ackermann, S. (2017). Emotionale Intelligenz im Sport: Empathie entwickeln - Gefühle steuern - Erfolge erzielen. Aachen: Meyer & Meyer.

Mayer, J.; Hermann, H.-D. (2009). Mentales Training. Heidelberg: Springer.

Richartz, A. & Brettschneider, W.-D. (1996). Weltmeister werden und die Schule schaffen. Zur Doppelbelastung von Schule und Leistungstraining.Schorndorf: Hofmann. 

Stoll, O., Alfermann, D. & Pfeffer, I. (2010). Lehrbuch Sportpsychologie. Bern: Verlag Hans Huber.

Bemerkung

Diese Veranstaltung ist vorrangig für Studierende der Studienvariante Sport, Gesundheit und Leistung.

Lerninhalte

Die Sportpsychologie gewinnt im Leistungssport zunehmend an Bedeutung. Das gilt sowohl für die Wissenschaft als auch für die Praxis. Athlet*innen, die es an die internationale Spitze schaffen, legen den Grundstein für diesen sportlichen Erfolg im Kindes- und Jugendalter. Wie lässt sich in dieser wichtigen und die Persönlichkeit prägenden Lebensphase Leistungssport, Schule und Entwicklung miteinander verbinden? Dies betrachten wir im Rahmen des Seminars aus sportpsychologischer und -pädagogischer Perspektive. 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Bachelormodule  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit