Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2022
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Empirisch-Experimentelles Praktikum II - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 0820 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 9
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits entsprechend der fachspezifischen Studien- und Prüfungsordnung und erbrachten Leistung Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation
Anmeldefristen Anmeldung 1Woche früher (m. Gruppenprio.)    07.03.2022 - 07.04.2022 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe)
Anmeldung 2.Runde PSY (m. Gruppenprio.)    09.04.2022 - 13.04.2022 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 31.05.2022 Gebäude H (Hauptcampus) - H 010 (Konferenzraum) Raumplan Baess      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 21.06.2022 Gebäude G (Hauptcampus) - G 309 (Kleiner Seminarraum) Raumplan Baess      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich Forum - N 436 (Besprechungsraum) Raumplan Baess     31.05.2022:  Ausfallbemerkung nur nach dem Einloggen sichtbar.
21.06.2022:  Ausfallbemerkung nur nach dem Einloggen sichtbar.
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Termine Gruppe: 2-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 c.t. Einzeltermin am 31.05.2022 Gebäude H (Hauptcampus) - H 010 (Konferenzraum) Raumplan Baess      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich Forum - N 436 (Besprechungsraum) Raumplan Baess     31.05.2022:  Ausfallbemerkung nur nach dem Einloggen sichtbar.
Gruppe 2-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Termine Gruppe: 3-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 14:00 bis 16:00 c.t. wöchentlich 21.04.2022 bis 21.07.2022  Gebäude E (Hauptcampus) - E 125 (Konferenzraum 2) Raumplan Hackländer      
Gruppe 3-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Termine Gruppe: 4-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich Gebäude E (Hauptcampus) - E 125 (Konferenzraum 2) Raumplan Fenske      
Gruppe 4-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Termine Gruppe: 5-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich Gebäude E (Hauptcampus) - E 125 (Konferenzraum 2) Raumplan Fenske      
Einzeltermine:
  • 19.04.2022
  • 26.04.2022
  • 03.05.2022
  • 10.05.2022
  • 17.05.2022
  • 24.05.2022
  • 31.05.2022
  • 14.06.2022
  • 21.06.2022
  • 28.06.2022
  • 05.07.2022
  • 12.07.2022
  • 19.07.2022
Gruppe 5-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Termine Gruppe: 6-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich Gebäude G (Hauptcampus) - G 005 (Großer Seminarraum) Raumplan Ayatollahi      
Gruppe 6-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Termine Gruppe: 7-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich 19.04.2022 bis 19.07.2022  Forum - N 431 (Besprechungsraum) Raumplan Bogenschütz      
Gruppe 7-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Termine Gruppe: 8-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich 19.04.2022 bis 19.07.2022  Gebäude I (Hauptcampus) - gesperrt ab 25.07.22 - I 010 (Großer Seminarraum) Raumplan Rühs      
Gruppe 8-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Termine Gruppe: 9-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich Forum - N 007 (Seminarraum) Raumplan Germar      
Gruppe 9-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Baess, Pamela, Dr. rer. nat. durchführend, nicht verantwortlich
Hackländer, Ryan, PhD durchführend, nicht verantwortlich
Fenske, Pia durchführend, nicht verantwortlich
Ayatollahi, Shabnamalsadat durchführend, nicht verantwortlich
Bogenschütz, Luisa durchführend, nicht verantwortlich
Rühs, Farina durchführend, nicht verantwortlich
Germar, Markus, Dr. phil. durchführend, nicht verantwortlich
Weitere Person Zuständigkeit
Bermeitinger, Christina, Professor Dr. habil. verantwortlich, nicht durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.Sc. Päd. Psychologie (PO 2009) 3 -
Bachelor B.Sc. Päd. Psychologie (PO 2014) 3 -
Bachelor B.Sc. Psychologie 3 -

Hinweis: Die Angaben zu den Semestern sind nur Empfehlungen, keine Anmeldebeschränkungen.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BPPS-M232 Modul 2.2 (ab PO 2014) / Modul 2.3 (vor PO 2014), TM 2: Projektdurchführung, Auswertung, Dokumentation und Präsentation
BPSY-M22P2 Empirisch-Experimentelles Praktikum - Teil 2
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Psychologie
Inhalt
Literatur

wird projektspezifisch ausgewählt

Bemerkung

Die Veranstaltung ist für Gasthörer_innen NICHT geeignet!

Voraussetzungen

Sie müssen bereits den ersten Teil des ExPra (also im Wintersemester) erfolgreich absolviert haben, um im zweiten Teil teilnehmen zu können.

Lerninhalte

In diesem Semester werden Sie in Kleingruppen jeweils ein eigenes Experiment planen, durchführen, auswerten und schließlich darüber berichten (in Form eines Berichts sowie über ein Poster).

 

Group 1 (Baess): The language will be English or German or a mix of both. The self is special - but why? Most often the answer is because it is familiar or self-relevant. But is this all? In a matching paradigm, labels indicating different persons were mapped with geometrical shapes or faces. It turned out that the self-matching pairs were processed faster and less erroreous than the not-self-related matching pairs. This self-priorization effect in newly learned material was independent of previous knowledge. We will use this paradigm to explore the underpinnings of the self further.

 

Group 2 (Baess): The language will be English or German or a mix of both. Why are we faster when a stimulus is shown on the left side, although the position is not relevant? These observation goes back to effect of stimulus-response compatibility.Actually, we can also pay attention to more then one spatial reference frame at the time, saying that a stimulus is not just in the left side of the screen but also left within this side of the screen. We will explore further the when and how of these multiple compatibility effects.   

 

Group 3 (Hackländer): The language for this seminar will be English. In our research group we will be investigating how the act of remembering can actually lead to forgetting in some situations. Specifically, we will be looking at how the choices that individuals make as to what information they want to remember at one time influences what they forget at a following time. We will use basic memory paradigms to get at this interesting and, potentially pratically relevant, topic.

 

Group 6 (Ayatollahi): The language for this seminar group will be English.

 

Gruppe 7 (Bogenschütz): Die Seminarsprache wird Deutsch sein. Wir werden uns mit zwei Modellen perzeptueller Entscheidungsfindung auseinandersetzen, die sich in Teilen sehr ähnlich sind: die Signalentdeckungstheorie und das Decision Diffusion Model. Hier hat bisher noch nie ein empirischer Vergleich stattgefunden, was wir in diesem Seminar gemeinsam nachholen wollen!

 

Gruppe 8 (Rühs): Wir werden uns dem Bereich der Ziel- und Zielregulationsforschung widmen. Genauere Eingrenzungen folgen.

 

Gruppe 9 (Germar): Die Seminarsprache wird Deutsch sein. Die Konsens-Illusion: Wir treffen Entscheidungen nicht in einem sozialen Vakuum. Häufig orientieren wir uns am Konsens (d.h. der Mehrheit) der Gesellschaft, der Wissenschaft, unseres Freundeskreises, usw. …. Ein Konsens hat aber nur dann einen hohen Informationswert, wenn die Menschen, die den Konsens bilden, unabhängig voneinander zu Ihrer Meinung gekommen sind (=„wahrer“ Konsens). Wenn diese Menschen hingegen alle aufgrund derselben Quelle (z.B. ein und dieselbe Studie oder ein und derselbe Experte, Politiker, Influencer, …) einen Konsens bilden, ist dieser praktisch bedeutungslos (= „falscher“ Konsens). Interessanterweise wurde aber erst kürzlich gezeigt, dass Menschen diesen Aspekt zu ignorieren scheinen. Sie folgenden „blind“ einem Konsens, unabhängig davon ob er „wahr“ oder „falsch“ ist. Dies tuen sie, obwohl sie erkennen können, dass ein Konsens aufgrund unabhängiger Quellen einen viel höheren Informationswert hat. Diese Konsens-Illusion könnte z.B. erklären, warum Falschinformationen und Verschwörungstheorien sich verbreiten und halten. Da diese Illusion aber bisher nur einmal untersucht wurde, ist
vieles über sie noch unbekannt. Unter welchenBedingungen tritt sie auf? Warum tritt sie auf? Hier setzt das empirisch-experimentelles Praktikum an. Es geht darum, das Forschungsfeld rund um die Konsens-Illusion zu verstehen. Daraufhin wird eine Studie durchgeführt, die die Konsens-Illusion replizieren und offenen Fragen dazu beantworten soll. Dabei werden die praktischen Fähigkeiten vermittelt, die ein:e Forscher:in ausmachen: kreatives, systematisches und theoriebasiertes Arbeiten. Außerdem wird vermittelt, wie man gute, transparente und verlässliche Forschung umsetzt.

Zielgruppe

BSc-Studiengang Psychologie, Voraussetzung für die Teilnahme ist die erfolgreiche Teilnahme im ersten Teil des ExPras (WiSem 2021 oder früher).

 

Die Veranstaltung ist für Gasthörer_innen NICHT geeignet!


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit