Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2022
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Grundlagenvertiefung Allgemeine Psychologie: Autobiographisches Gedächtnis - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 8870 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache englisch
Anmeldefristen Anmeldung 1Woche früher (m. Modulprio.)    07.03.2022 - 07.04.2022 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe)
Anmeldung 2.Runde PSY (m. Modulprio.)    09.04.2022 - 13.04.2022 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe)
Abmeldung bis Ende VL-Zeit    15.04.2022 - 22.07.2022 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 17:15 s.t. Einzeltermin am 29.04.2022 Gebäude K (Hauptcampus) - Musiksaal (großer Seminarraum) Raumplan         30
Einzeltermine:
  • 29.04.2022
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 19:00 s.t. Einzeltermin am 17.06.2022 Gebäude G (Hauptcampus) - G 207 (Großer Seminarraum) Raumplan         30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:15 bis 16:30 s.t. Einzeltermin am 18.06.2022 Gebäude G (Hauptcampus) - G 207 (Großer Seminarraum) Raumplan         30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
So. 09:15 bis 16:30 s.t. Einzeltermin am 19.06.2022 Gebäude G (Hauptcampus) - G 207 (Großer Seminarraum) Raumplan         30
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Prüfungstermine
Semester Termin Prüfer/-in Parallelgruppe Datum Prüfungsform Beginn Anmeldefrist Ende Anmeldefrist Ende Abmeldefrist Infos zu Nachschreibterminen
SoSe 2022 01 30.09.2022 Semesterende 30.09.2022 30.09.2022


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Pohl, Rüdiger, Professor Dr. rer. nat. habil. verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Bermeitinger, Christina, Professor Dr. habil. verantwortlich, nicht durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.Sc. Pädagog Psychologie
Master M.Sc. Psychologie
Master M.Sc. Psy. mit SP KLIPPs
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MPSY-M41 Modul 4 (ab PO 2014), VB1: Allgemeine Psychologie (4 LP)
MPS-4AP Gebiet Allgemeine Psychologie (Modul 4)
MKPP-2AP Gebiet Allgemeine Psychologie (Modul 2)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Psychologie
Inhalt
Bemerkung

Die Veranstaltung ist für Gasthörer_innen NICHT geeignet!

Lerninhalte

Inhalt:

Wer sind wir, wenn nicht die Summe unserer Erinnerungen? In diesem Seminar soll die Forschung zum autobiografischen Gedächtnis vorgestellt und diskutiert werden. Was gehört eigentlich genau dazu und wie ist es aufgebaut? Ist es so eine Art internes Tagebuch? Wie kann man das untersuchen? Wie entwickelt sich das autobiografische Gedächtnis im Laufe des Lebens und welche psychologischen Funktionen erfüllt es? Warum erinnert man sich manchmal falsch und was passiert, wenn es komplett ausfällt?

 

Ablauf:

Das Seminar wird in einer Vorbesprechung gemeinsam geplant und dann als Blockseminar an einem Wochenende durchgeführt.

Es ist unbedingt notwendig, dass Sie an der Vorbesprechung teilnehmen. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, beauftragen Sie bitte eine der anderen Teilnehmenden, Ihre Interessen zu vertreten (z.B. bei der Auswahl von Themen und der Übernahme von Aufgaben).

 

Literatur:

Pohl, R. (2007). Das autobiographische Gedächtnis. Die Psychologie unserer Lebensgeschichte. Stuttgart: Kohlhammer.

 

Zielgruppe

Die Veranstaltung ist für Gasthörer_innen NICHT geeignet!


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit