Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2022
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Hüttentrekken und Klettersteigen im Rosengarten und in der Glocknergruppe - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Exkursion-Sport Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2658 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 4 Max. Teilnehmer/-innen 4
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3/6 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.)    07.03.2022 - 13.04.2022 23:59:59   
Abmeldung bis Ende 1. Woche    15.04.2022 - 22.04.2022 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Do. 20:00 bis 22:00 Einzeltermin am 12.05.2022 Gebäude SP (Sport) - Sp 008 (Großer Seminarraum - Sport) Raumplan Habedank  

Erstes Vortreffen

  4
Einzeltermine:
  • 12.05.2022
iCalendar Export -.  bis  Blockveranst. + Sa und So 29.07.2022 bis 06.08.2022    Habedank  

Exkursion

  4
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Habedank, Timo verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.Sc. Sportwissenschaft 3/6
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MSGL-63-6 Modul 6, 3: Exkursion (6 LP)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sportwissenschaft
Inhalt
Bemerkung

- Grundlegende Erfahrungen im alpinen Wandern

- Semesterbegleitendes Ausdauertraining (!) (&Stabi-) & Rücken!

- Kosten ca. 300,-€

Voraussetzungen

- gute bis sehr gute konditionelle Grundlagen

- keine Höhenangst

- keine Kniebeschwerden

Lerninhalte

Die Exkursion findet in den Alpen statt. Wir wandern dabei mit Gepäck durch alpines Gelände, können mit etwas Glück Murmeltiere und Steinböcke beobachten und übernachten auf Alpenvereinshütten zw. 2000-3000m.

Gerade das einfache Leben steht dabei im Kontrast zur heutigen Gesellschaft im Fokus und soll bewusst erlebt werden. "Vier Wände und ein Dach, das den Sturm abhält. Eine Küche, aus der gutes Essen kommt. Einen knisternen Ofen und warme Betten. Es braucht nicht viel,um glücklich zu sein."
Die Streckenführung ändert sich von Jahr zu Jahr. Dauer: 8-9 Tage. Kosten: ca. 300 Euro (ohne Materialanschaffung)

Aufbauend auf grundlegenden Erfahrungen im alpinen Wandern wird die Erfahrungswelt des Bergwanderns in möglichst vielen Schattierungen vermittelt.
Dazu werden verschiedene Perspektiven sowohl aus dem Leistungs- als auch aus dem gesundheitsorientierten Sport (u.a. Höhentraining, veränderte Atmung bei kalter/ warmer Luft oder aber auch das psycho-physische Wohlbefinden) erarbeitet und erfahren.
Weitere Inhalte finden sich im pädagogischen Kontext der Planung und Durchführung von Schulwanderfahrten und Schullandheimaufenthalten (z.B. auch in Form von Erlebnispädagogik) sowie in Natur-, Körper- und Gruppenerfahrungen.

Zu den spezifischen Anforderungen aller SGuLL-Studierenden gilt die Durchführung einer wissenschaftlich-empirischen Forschung mit Verschriftlichung. Die Studie muss im Vorfeld der Exkursion alleine oder zu zweit selbst entworfen und entsprechend geplant werden. Mögliche Themenfelder wären bspw. psychologische Studien zum psycho-physischen Wohlbefinden (nach/durch Wandern), z.B. Erholungs-Belastungs-Fragebogen nach Kallus (bspw.:Korrelation zw. Resilienz (oder Unterfaktor) & den Faktoren des EBF,Mind-Body-Interaction, Stress & Gesundheit sowie leistungsdiagnostische Untersuchungen, aber auch die Möglichkeit der Einbringung eigener Fragestellungen. Die ausgewerteten Ergebnisse werden entweder bei der nächsten Projektbörse präsentiert oder in Form einer Hausarbeit (10-12 Seiten) verschriftlicht.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Mastermodule  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit