Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Der fotografierte Mensch - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1843 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 17 Max. Teilnehmer/-innen 17
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Ja (separat pro Parallelgruppe - online)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:00 bis 14:00 Einzeltermin am 10.01.2022 Gebäude E (Hauptcampus) - Hörsaal H3 Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 17.01.2022 Gebäude E (Hauptcampus) - Hörsaal H3 Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 24.01.2022 Gebäude E (Hauptcampus) - Hörsaal H3 Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 31.01.2022 Gebäude E (Hauptcampus) - Hörsaal H3 Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Junker, Daniel verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Kunst
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LKUB-BM1T3 Basismodul 1, TM 3: Fotografie, Film, Digitale Medien (ehemals Atelier III)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Literatur

Christoph Doswald (Hrsg.): Missing Link - Menschen-Bilder in der Fotografie. Edition Stemmle, 2000; Ute Eskildsen (Hrsg.): Der fotografierte Mensch. Steidl, 2004; Marianne Karabelnik (Hrsg.): Stripped bare - der entblößte Körper in der zeitgenössischen Kunst und Fotografie. Hatje Cantz, 2004.

Bemerkung

Zwischen den Blöcken des Seminars setzen die Teilnehmer_innen ein eigenes Fotoprojekt praktisch um. Dafür sollte entsprechend Zeit außerhalb des Seminars eingeplant werden. Soweit vorhanden, sollten die Teilnehmer_innen eigene digitale Kameras und einen Laptop zur Sichtung der Fotos zu den Seminarterminen mitbringen.

Studienleistung: Referat, künstlerisch-praktische Arbeit, Reflexion

Lerninhalte

Für die künstlerische Auseinandersetzung mit dem (Ab)bild des Menschen ist die Fotografie seit ihrer Erfindung von zentraler Bedeutung: Spricht man heute von einem Portrait, sind häufig Fotografien gemeint. Schon jeher ist die Verbindung zwischen dem Menschen und seinem Abbild aber ebenso in Frage gestellt. Mit Mitteln der Fotografie wurden und werden Identitäten und Biografien untersucht, inszeniert, simuliert und konstruiert.

Über das fotografische Portrait hinaus stehen auch andere Auseinandersetzungen mit dem menschlichen Körper und seiner Identität im Mittelpunkt des Seminars. Das Thema wird anhand von Beispielen aus der historischen und zeitgenössischen Fotokunst theoretisch erarbeitet und anhand von Übungen und einer eigenen Fotoarbeit künstlerisch-praktisch umgesetzt.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Seminare  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit