Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Denken und Darstellen - Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen im Kunstunterricht - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1879 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe
Credits 2-5 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Nein
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe)    07.09.2021 - 28.10.2021 23:59:59   
Abmeldung bis Ende 1. Woche    30.10.2021 - 05.11.2021 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 05.11.2021 Neubau Bühler-Campus - LN 003 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich von 12.11.2021  Hs 50 / Hohes Haus - Hs 50/202 (Hohes Haus - großer Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Saß, Swantje verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MLKU-MM21 Mastermodul 2, TM 1: Kunstpädagogische Praxis und Diskurse im Kunstunterricht der Primarstufe
MLKU-MM22 Mastermodul 2, TM 2: Kunstpädagogische Praxis und Diskurse im Kunstunterricht der Sekundarstufe 1
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Lerninhalte

Das Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen wird im Kontext dieses Seminars als (Kunst-) Unterrichtsprinzip in einem anthropologischen Kunstunterricht verstanden. In diesem Sinne hat es die Eigenschaft, einzelne Aufgabenstellungen, Kunstunterrichtssequenzen oder gar ganze Unterrichtseinheiten zu eröffnen. Kollektive Auseinandersetzungen unterschiedlichster Art klären, erweitern, verwirren, motivieren, inspirieren den eigenen Denkansatz, welcher sich im Laufe der Veranstaltung in einem Wechselspiel mit der individuellen zeichnerischen Vorgehensweise wiederfindet und eine Verzahnung letztendlich fokussiert. Hierzu werden unterschiedliche kunstdidaktische Konzepte selbst entwickelt und im Rahmen der Möglichkeiten erprobt.

Je nach Erfahrungsstand der Teilnehmenden werden zudem entscheidende Grundlagen des Philosophierens mit Kindern vorgestellt, sodass keine Vorerfahrungen für die Teilnahme am Seminar erforderlich sind.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Seminare  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit