Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
+++ Studienbescheinigungen finden Sie unter: https://plus.uni-hildesheim.de +++
Startseite    Anmelden     

Drehbuchschreiben - Filmideen und ihre Umsetzung - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2223 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (separat pro Parallelgruppe - online)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.)    07.09.2021 - 28.10.2021 23:59:59   
Abmeldung bis Ende 1. Woche    30.10.2021 - 05.11.2021 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 05.11.2021 Hs 51 / Kartoffelwaschhaus - Hs 51/02 (Domäne) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 10.12.2021 Hs 51 / Kartoffelwaschhaus - Hs 51/02 (Domäne) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 28.01.2022 Hs 51 / Kartoffelwaschhaus - Hs 51/02 (Domäne) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 06.11.2021 Hs 51 / Kartoffelwaschhaus - Hs 51/02 (Domäne) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 11.12.2021 Hs 51 / Kartoffelwaschhaus - Hs 51/02 (Domäne) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 29.01.2022 Hs 51 / Kartoffelwaschhaus - Hs 51/02 (Domäne) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Berning, Jan verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LIT-PoLiII Poetik und literarisches Schreiben II
LIT-Poet3 Poetik, TM 3: Poetologien der Gegenwart
LIT-Poet2 Poetik, TM 2: Poetik eines Autors/einer Gattung/eines Genres
LIT-PAkoll Projektorientierte Auseinandersetzung mit der Theorie und Praxis von Formen kollaborativen und kollektiven Schreibens und Lesens
LIT-IntDi Literatur, interdisziplinär
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft
Inhalt
Literatur

- Keith Cunningham: Die Seele des Drehbuchschreibens. Die 16 Story-Steps: Schritt-für-Schritt-Anleitung für die strukturelle Arbeit an einem Drehbuch. Autorenhaus Verlag, Berlin 2017.

- Robert McKee: Story: Die Prinzipen des Drehbuchschreibens. Alexander Verlag, Berlin 2000.

- Linda Seger: Drehbuch schreiben - Das Geheimnis guter Drehbücher. Alexander Verlag, Berlin 1997.

Bemerkung

Studienleistung: Referat/schriftl. Textaufgaben (Exposés).

Jan Berning (*18.09.1982) betreut seit 2015 als Spielfilmredakteur für den SWR Debütfilme, Webserien und Filme für die ARD-Primetime am Mittwochabend, zuletzt das Projekt "Ich bin Dein Mensch" (Regie: Maria Schrader). Er hat an der Filmakademie Baden-Württemberg Drehbuch und an der Universität Hildesheim Literarisches Schreiben studiert.

Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnahme am Grundkurs Kreatives Schreiben.

Lerninhalte

Zu Beginn der Arbeit an einem Drehbuch stehen die Fragen: Welches Genre will ich erzählen? Was ist meine Prämisse? Wie komme ich von einer thematischen Idee oder einer Figur zu einer funktionierenden Logline und dem Handlungsbogen meiner Geschichte? Im Seminar beschäftigen wir uns mit Grundlagen der Spielfilmdramaturgie und der Arbeit an Filmfiguren. Wir entwickeln jeweils eigene Ideen, überprüfen behutsam ihr Potential in verschiedenen Genres und entwerfen erste Plotskizzen. Vertiefend widmen wir uns den Themen Figurenpsychologie (Drama), komische Perspektive (Komödie) und Suspense (Krimi-/Thriller).

Das Seminar findet in vier Blöcken à acht Stunden statt.

Begrenzung auf 20 Teilnehmer*innen.

Zielgruppe

Literatur, interdisziplinär, TM 1+2; Theorie und Praxis der Literaturvermittlung, TM 4; Poetik, TM 2+3; Poetik und literarisches Schreiben II, TM 1-3.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Seminare BA  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit