Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Kunst um 1400 in Hildesheim - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 1805 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 25 Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich Hs 2a / Theater - Hs 2A/004 (Domäne Theater) Raumplan Scholl  

Präsenz (z.T. mit Ortsterminen in Hildesheim)

 
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Scholl, Christian, Dr. habil. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LKUB-AM2T2 LA AM 2 / Kunst u. Bildwiss., TM 2: Reflexive künstlerische und wissenschaftliche Praxis zu visuellen Phänomenen der Kultur
LKUB-BM2T2 LA BM 2 / Kunstwiss. u. Kunstgesch., TM 2: Einführende kunstwissenschaftliche Auseinandersetzung mit einem Themenkomplex
MBK-SB311 Mastermodul, TM 1: Geschichte der Inszenierung von Kunst
MBK-SB312 Mastermodul, TM 2: Funktionswandel von Kunst
MBK-SB322 Mastermodul 2 Verf. d. Vermittlung, TM 2: Künstlerische Vermittlungsstrategien in und mit den Bildmedien
MBK-SB321 Mastermodul 2 Verf. d. Vermittlung, TM 1: Mediale und institutionelle Bedingungen, Verfahren und Prozesse der Vermittlung
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Literatur

Claudia Höhl, Gerhard Lutz, Felix Prinz (Hg.): ZeitenWende 1400. Hildesheim als europäische Metropole, Regensburg 2019.

Bemerkung

Als Studienleistung wird am Ende der Vorlesung eine Klausur geschrieben.

Lerninhalte

Die Zeit um 1400 wird mit Begriffen wie "weicher Stil" und "internationale Gotik" in Verbindung gebracht. Es war eine politisch unruhige, gleichzeitig aber auch rege Umbruchszeit, in der die Städte eine neue Bedeutung erlangten, in der sich neue Frömmigkeitspraktiken entwickelten und sich auch neue Medien wie die Druckgraphik etablierten. In Hildesheim hat diese Zeit reiche Spuren in Architektur, Malerei und Skulptur hinterlassen, die Thema dieses Seminars sind.

Studienleistung ist ein Impulsreferat zu einem Objekt. Prüfungsleistung ist eine ausgearbeitete Hausarbeit auf Grundlage der Studienleistung.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit