Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2022
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Mütter, Monster, Musen? - Inszenierungen von Weiblichkeit in Literatur und Film - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 4916 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.) 07.09.2021 - 28.10.2021 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 1. Woche 30.10.2021 - 05.11.2021 23:59:59

Anmeldepflicht
Anmeldung zweite Runde (m. Modulprio.) 30.10.2021 - 04.11.2021 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan Goldlust       30
Gruppe 1-Gruppe:
Prüfungstermine
Semester Termin Prüfer/-in Parallelgruppe Datum Prüfungsform Beginn Anmeldefrist Ende Anmeldefrist Ende Abmeldefrist Infos zu Nachschreibterminen
WiSe 2021/22 01 Goldlust, Julia 11.02.2022 11.02.2022 11.02.2024


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Goldlust, Julia verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MLD-M11 Mastermodul 1, TM 1: Sprache, Diskurs, Literatur und Medien in historischer und gesellschaftlicher Perspektive
MLD-M12 Mastermodul 1, TM 2: Schreiben und Lesen aus Entwicklungs- und Prozessperspektive
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für deutsche Sprache und Literatur
Inhalt
Literatur

Die Literatur wird in der ersten Sitzung bekanntgegeben.

Bemerkung

Mögliche Prüfungsleistungen:

  • Hausarbeit
  • Präsentation und Ausarbeitung
  • Audiokommentar und schriftliche Reflexion
Lerninhalte

In diesem Seminar werden wir uns anhand von ausgewählten Beispielen kritisch damit auseinandersetzen, welche Rollen Mädchen und Frauen in Literatur und Film tendenziell einnehmen durften und dürfen und welche Auswirkungen diese Zuweisungen für das Selbstbild von Weiblichkeit und Männlichkeit in der Gesellschaft potentiell haben. Unter Bezugnahme auf gendertheoretische Ansätze sowie die Reflexion der eigenen Medienbiografie und -sozialisation soll der Blick für sowohl explizite als auch implizite machterhaltende Strukturen in Narrativen geschärft werden. Das genaue Hinschauen erfordert die Bereitschaft viel und genau zu lesen sowie zu sehen, Geduld beim analytischen Verweilen auf kürzeren Textpassagen und Filmszenen sowie eine besondere Aufmerksamkeit für die sinnstiftende Dimension der jeweiligen Medienästhetik. Überdies sollten Sie gewillt sein, ob digital oder in Präsenz, in die Diskussion einzusteigen, wie man Literaturunterricht gendersensibel gestalten kann, ohne Märchen und Disneyfilme pauschal zu verteufeln und grundsätzlich als Lerngegenstände auszuschließen. Ein gewisses Interesse für Genderdiskurse und die Bereitschaft zur Selbstkritik sollte vorhanden sein.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: SoSe 2022
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit