Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2022
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Familien in der Corona-Pandemie - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1019 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 35
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.) 07.09.2021 - 28.10.2021 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 1. Woche 30.10.2021 - 05.11.2021 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich Gebäude G (Hauptcampus) - G 007 (Großer Seminarraum) Raumplan Lokk      
Gruppe 1-Gruppe:
Termine Gruppe: 2-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 12:00 bis 14:00 wöchentlich Gebäude G (Hauptcampus) - G 007 (Großer Seminarraum) Raumplan Lokk      
Gruppe 2-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Lokk, Christina verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLSO-AM21 Aufbaumodul, TM: Mikrosoziologie (S) (2LP)
BLSO-AM112 Aufbaumodul, TM: Mikrosoziologie (V)/ Kontexte der Sozialisation (S) (4LP SozU (RStO 2018), sonst 5LP)
SO-M42 Modul 4, TM 2: Bildungssoziologie / -forschung
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozialwiss.
Inhalt
Literatur

 Relevante Literatur wird in der ersten Sitzung vorgestellt.

Voraussetzungen

Die Lust und Motivation zu aktiver Mitarbeit (Kommentare, eigene Meinungen und Ideen) in den Seminarsitzungen sowie die inhaltliche Vorbereitung zu jeder Sitzung (gründliches Lesen von Texten, Rechercheaufgaben, u. Ä.) werden vorausgesetzt. Außerdem wird die Bereitschaft zu Forschungsarbeiten in Gruppen erwartet.

Lerninhalte

In diesem Seminar geht es zunächst allgemein darum, einen soziologischen Blick auf die Institution Familie zu bekommen und im speziellen die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Familien mit Kindern im betreuungsbedürftigen Alter anzuschauen. Besonders im ersten Shutdown war für berufstätige Eltern die Schließung von Schulen und Betreuungseinrichtungen eine besondere Herausforderung: Die gesamte Sorge- und teilweise auch Bildungsarbeit (Homeschooling) wurde von heute auf morgen komplett an sie übertragen. Wie die Familien dieser Mehrfachbelastung begegnet sind, und auf welche Ressourcen sie dabei zurückgreifen konnten, ist vor dem Hintergrund sozialstruktureller Faktoren genauer zu differenzieren. Zentral dabei sind einerseits die sozialstrukturellen Faktoren Bildung und Einkommen, andererseits hatte aber auch die Kategorie Geschlecht eine tragende Rolle in Bezug auf die ungleichverteilte pandemiebedingte Belastung unterschiedlicher sozialer Gruppen. Auf der Grundlage (familien)soziologischer Literatur sowie aktuellen Forschungsbeispielen werden wir uns dieser Thematik sowohl theoretisch als auch forschungspraktisch nähern.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: SoSe 2022
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit