Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Diversity Management - Organisationen diversitätssensibel gestalten - Digitale Veranstaltung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1586 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - freie Gestaltung)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe)    07.09.2021 - 28.10.2021 23:59:59    aktuell -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe) -- Anmeldung beschränkt auf eine maximale Anzahl pro Studierende und Institut (Hilfe)
Anmeldung zweite Runde (Einzelvergabe)    30.10.2021 - 04.11.2021 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 16:00 s.t. Einzeltermin am 13.11.2021 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 15:00 s.t. Einzeltermin am 20.11.2021 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
So. 10:00 bis 15:00 s.t. Einzeltermin am 14.11.2021 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
So. 10:00 bis 15:00 s.t. Einzeltermin am 21.11.2021 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Vollmar, Leonie verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha 8
Bachelor B.A. Sozial-/Organisatpäd

Hinweis: Das Kontigent bezeichnet bei einer automatischen Vergabe die max. Anzahl an Plätzen, die Studierende aus diesem Studiengang in dieser Veranstaltung (pro Gruppe) bekommen können.

Studiengänge mit Anmeldemaximum (?)
Abschluss Studiengang Anmeldemaximum
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha 2
Bachelor B.A. Sozial-/Organisatpäd 5
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BERZ-M14 Modul 14: Sozial- und Organisationspädagogik
BSOP-M10 Modul 10: Sozial- und Organisationspädagogik II - Handeln in Organisationen
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozial- und Organisationspädagogik
Inhalt
Literatur
  • Ahmed, Sara (2012): On being included: racism and diversity in institutional life. Durham, London: Duke University Press.
  • Süß, Stefan; Kleiner, Markus (2006): Diversity Management: Verbreitung in der deutschen Unternehmenspraxis und Erklärungen aus neoinstitutionalistischer Perspektive. In: Krell, Gertraud; Wächter, Hartmut (Hg.): Diversity Management. Impulse aus der Personalforschung. 1. Auflage, München: Hampp, S. 58-78.
  • Rosken, Anne (2016): Konzept Diversity Management - Definition, Abgrenzung und Beurteilung. In: Genkova, Petia; Ringeisen, Tobias (Hg.): Handbuch Diversity Kompetenz. Band 1: Perspektiven und Anwendungsfelder. Wiesbaden: Springer Fachmedien Verlag, 62–71.
  • Krell, Gertraude; Ortlieb, Renate; Sieben, Barbara (2018): Gender und Diversity in Organisationen: Grundlegendes zur Chancengleichheit durch Personalpolitik. Wiesbaden: Springer Gabler.
Bemerkung

Diese Veranstaltung findet digital statt.

Lerninhalte

Das Thema „Diversity“ ist in aller Munde und Diversity Management für Unternehmen, aber auch Non-Profit-Organisationen und Verwaltungen, mittlerweile zu einem Kernbestandteil moderner Organisationsentwicklung geworden. Dabei verbleibt der Wunsch nach vielfältigeren Organisationen häufig auf der Ebene der Gewinnung unterschiedlicher Mitarbeitenden. Damit Vielfalt innerhalb einer Organisation jedoch nicht zum Feigenblatt verkommt, ist es wichtig auch die Veränderung von Strukturen, Normen und Prozesse in die Aufgaben des Diversity Managements miteinzubeziehen, mit dem Ziel allen Mitarbeitenden auch gleiche Teilhabe- sowie Erfolgschancen zu ermöglichen.

Das angebotene Seminar beschäftigt sich daher grundlegend mit der Frage wie durch den Ansatz des Diversity Managements Organisationen vielfältiger und vielfaltsensibler gestaltet werden können. Dabei erfolgt zunächst grundlegend eine Einführung in (intersektionale) Diversity- sowie verschiedenen Diversity-Management-Ansätze, worauf aufbauend praxisnahe Instrumente und Methoden des Diversity Managements vermittelt werden. Dabei sollen die Teilnehmenden erste Einblicke in den Arbeitsbereich des Diversity Managements erhalten sowie dazu befähigt werden, Möglichkeiten und Grenzen des Managements-Ansatzes kritisch zu reflektieren.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit