Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Einführung in die Erkenntnistheorie (Lehramt und Nebenfach) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Grundlagenseminar
Veranstaltungsnummer 0751 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 150 Max. Teilnehmer/-innen 150
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe)    07.09.2021 - 28.10.2021 23:59:59    aktuell -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:
Termine Gruppe: 2-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 18:00 bis 20:00 c.t. wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Gruppe 2-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Leeten, Lars, Privatdozent Dr. phil. habil. verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Learnwebbearbeitung,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. Sozial-/Organisatpäd
Bachelor B.Sc. Päd. Psychologie (PO 2009)
Bachelor B.Sc. Päd. Psychologie (PO 2014)
Bachelor NbFa Philosophie
Bachelor Philosophie
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor individuell Philosophie (WPF/ErgF)
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: English Applied Linguistics Philosophie (ErgF)
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Umweltsicherung Philosophie(ErgF)
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Philosophie (WPF)
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLPH-ThPh Theoretische Philosophie
PH-ERZV (Phil) Philosophie und Erziehung (V)
BLPH-GPhS Grundthemen der Philosophie (S) (Nebenfach)
BLPH-EVS (Phil) Erkennen und Verstehen (S)
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
BLPH-SK Schlüsselkompetenzen
PH-ERZS (Phil) Philosophie und Erziehung (S)
BLPH-GPhV Grundthemen der Philosophie (V) (Nebenfach)
BLPH-EVV (Phil) Erkennen und Verstehen (V)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Philosophie
Inhalt
Literatur

Literatur wird im Learnweb verfügbar sein.

Bemerkung

Die Veranstaltung findet asynchron als Online-Kurs statt. (Es gibt für die Anmeldung zwei Gruppen: Bitte nur in einer anmelden, das genügt.) Für die erfolgreiche Teilnahme ist ein Seminartagebuch zu schreiben.

Lerninhalte

Was können wir wissen? Wie finden wir Gewissheit? Wann dürfen wir uns sicher sein? Wie unterscheidet man Wahrheit von Lüge? Was sollen wir glauben? Warum kann ich nicht glauben, was ich will? Warum meine ich immer, dass ich Recht habe? Wann sind Zweifel angebracht? Wieviel Skepsis ist gesund? Worauf können wir uns verlassen? Welche Quellen sind zuverlässig? Wer darf als glaubwürdig gelten? Wem dürfen wir trauen? – Mit solchen und ähnlichen Fragen befasst sich die philosophische Erkenntnistheorie, in die dieses Seminar einführen will. Ausgangspunkt dabei ist die Rolle, die Wissen und Wahrheit in der alltäglichen Lebenspraxis spielen.

Zielgruppe

Modul "Erkennen und Verstehen"( TM 1); alle Studiengänge mit Nebenfach Philosophie


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit