Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

The Beauty of clear Thinking: Datenanalyse für Feldökolog_innen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 3332 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 6
Hyperlink   Evaluation Ja (separat pro Parallelgruppe - online)
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
-. 09:00 bis 17:00 Blockveranst. + Sa und So 21.02.2022 bis 27.02.2022           
Gruppe 1-Gruppe:
Termine Gruppe: 2-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
-. 09:00 bis 17:00 Blockveranst. + Sa und So 21.02.2022 bis 27.02.2022           
Einzeltermine:
  • 21.02.2022
  • 22.02.2022
  • 23.02.2022
  • 24.02.2022
  • 25.02.2022
  • 26.02.2022
  • 27.02.2022
Gruppe 2-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Metz, Johannes, Professor Dr. verantwortlich und durchführend
Hartmann, Laura Josephin durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.Sc. Umw.,Naturs.,Nachh.
Master M.Sc.U.,N.,Nachhaltigkeit
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
UNA-MeDaDi Modul 5: Methoden der Datenerfassung und Dateninterpretation (Pflicht)
MUN-M6Ökol M 6, Bereich Ökologie
MUN-M4-21 Modul 4-2 Vertiefung, TM 1: Veranstaltungen zur Angewandten Ökologie, Renaturierungsökologie, Naturschutzbiologie
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Biologie und Chemie
Inhalt
Bemerkung

Leistungsnachweis: Projektarbeit

Lerninhalte

Diese Veranstaltung lehrt Sie, eine empirische wissenschaftliche
Untersuchung selbständig durchzuführen. Sie vermittelt deren zentrale, nicht
trennbare Schritte: Was ist meine präzise Hypothese/Frage? Genau welche Daten muss
ich dafür aufnehmen/messen? Wie strukturiere ich die Datenaufnahme korrekt
(experimental design)? Wie werte ich diese Daten statistisch aus? Wie
interpretiere und formuliere ich die Ergebnisse?

Die Veranstaltung bietet eine intensive, praxisbezogene Vorbereitung
auf die Masterarbeit sowie auf saubere Untersuchungen im angewandten
Naturschutz. Sie ist konzipiert für Studierende gegen Ende des Masterstudiums und
setzt eine hohe Lernmotivation voraus. Sie fokussiert auf verschiedene Methoden
der Datenerhebung und Statistik (in R), aber richtet sich trotzdem ausdrücklich
an Feldökolog_innen – auch mit (vermeintlich) geringer mathematischer
Affinität.

Der Kurs umfasst 5 Tage S/Ü + 2Tage Selbstudium, die jedoch im Rahmen des Kurses
direkt vor Ort erfolgen müssen. Daher dauert der Kurs 1 Woche (Mo-So).

Genaue Kursdaten stehen noch nicht fest, jedoch voraussichtlich 1 Woche zu Beginn der Vorlesungsfreien Zeit (Ende Februar / Anfang März 2022).

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit