Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

ENTER THE COLLECTIVE VISION - transeuropa[X] (ÜBUNG) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2022 Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 16
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
-. 10:00 bis 18:00 Blockveranst. (n. Sa und So) 13.05.2021 bis 14.05.2021           
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
-. 10:00 bis 18:00 Blockveranst. (n. Sa und So) 20.05.2021 bis 21.05.2021           
iCalendar Export -. 10:00 bis 22:00 Blockveranst. (n. Sa und So) 25.05.2021 bis 30.05.2021       

Festivalzeitraum

 
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Lenz, Nicolas verantwortlich und durchführend
Wegener, Ulrike verantwortlich und durchführend
Wörtmann, Emma verantwortlich und durchführend
Ziegler, Ben verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Matzke, Annemarie, Professorin Dr. verantwortlich, nicht durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
THE-AMPK2 AM Theater u.d.a.Künste / Populäre Kultur, TM: Theater und Populäre Kultur / Übung Theaterpraxis
0ERA-3LP Veranstaltungen mit 3 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
THE-AMGEGÜ AM Gegenwartsth., TM: Übung: Theaterpraxis
THE-AMVeÜ AM Th. u. s. Vermittlung, TM: Übung: Praxis des Theaters und seiner Vermittlung
MTHE-S313 Mastermodul 1 Prod. u Refl. von Inszen., TM 3: Übung: Produktion von Inszenierungen
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
THE-VM2 VM Theo. u. Gesch. d. Theaters / Gegenwartstheater, TM: Übung / Colloquium Vertiefungsmodul
MTHE-SB233 Mastermodul 3 Prakt. u. Techn. d. Insz., TM 3: Übung
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Bemerkung

Studienleistung: Aktvie Teilnahme bzw. wird Genaueres in der 1. Sitzung bekannt gegeben

Prüfungsleistung: Kein Modulabschluss möglich!


Diese Übung findet zusätzlich zum Projektsemester transeuropa [X] statt und richtet sich epxlizit an die Stuiderenden, die aufgrund der Semesterhöhe nicht am Projektsemester teilnehmen können, sich aber dennoch paraktisch bei transeuropa [X] engagieren möchten. Bei der Platzvergabe werden BA-Studierende im 2. Fachsemester bevorzugt behandelt.

Lerninhalte

transeuropa [X] ist die 10. Ausgabe des traditionsreichen Europäischen Festivals für performative Künste, das an das Institut für Theater, Medien und populäre Kultur der Universität Hildesheim angebunden ist. Seit der ersten Ausgabe 1994 präsentieren, diskutieren und beforschen Künstler*innen aus unterschiedlichen Regionen Europas in Hildesheim zeitgenössische experimentelle Arbeiten auf ästhetischer und gesellschaftspolitischer Ebene. Dieses Mal unter dem Slogan “ENTER THE COLLECTIVE VISION” - inhaltliche Schwerpunkte liegen in den Bereichen COLLECTIVE: Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit und Kollektivität, und VISIONS: Zukunftsvorstellungen, Wahn, Visionen. Gastspiele und Koproduktionen aus dem Spektrum der szenischen Künste, Diskursveranstaltungen und Rahmenprogramm widmen sich diesen Themenkomplexen.
Für die aktuelle Ausgabe bestimmt die Covid-19-Pandemie neue formale und ästhetische Setzungen. Zum Zeitpunkt, zu dem dieser Text für die Übung geschrieben wird, herrscht noch Unklarheit über die Materialität des Festivals: ob digital, als Hybrid aus Live-Veranstaltungen mit parallelem Streaming. Aber eines steht fest: Es wird vom 25.05. bis 30.05.2021 ein transeuropa geben! Wir erforschen somit performative Praxen und ihren Transfer ins Digitale, Dezentrale oder in andere pandemiekompatible Formate.
Wenn Du Lust hast, an einem internationalen Festival in Hildesheim mitzuarbeiten, aufstrebende Künstler*innen und Kollektive aus Europa kennenzulernen, ihre Projekte zu betreuen, die Vision des Festivals in die Stadt hineinzutragen und überregional zu verbreiten, bist du bei uns genau richtig. Hier hast du die Chance, künstlerisch ansprechende Vermittlungs- und Nachgesprächsformate mitzugestalten, an Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mitzuwirken, Produktionsprozesse zu unterstützen, die finanzielle Seite eines Festivals kennenzulernen und tatkräftig das Festivalgeschehen zu unterstützen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit