Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Praktikum Mensch-Maschine-Interaktion - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Praktische Übung
Veranstaltungsnummer 4330 Kurztext PraktMMI
Semester SoSe 2021 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 4 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja - E-Learningbogen
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (m. Gruppenprio.) 09.03.2021 - 08.04.2021 23:59:59

Anmeldepflicht
Anmeldung zweite Runde II (Einzelvergabe) 10.04.2021 - 16.04.2021 12:00:00

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende VL-Zeit 10.04.2021 - 16.07.2021

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export -.  bis  wöchentlich     fällt aus    
Gruppe 1-Gruppe:
Termine Gruppe: 2-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzeltermin am 21.05.2021 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan Rösler ,
Weichert
 

Am Samstag, den 22.05.2021, findet der Kurs in der Zeit von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr statt.

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 17:00 Einzeltermin am 25.06.2021 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan Rösler ,
Weichert
     
Gruppe 2-Gruppe:
Termine Gruppe: 3-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 15:00 bis 18:00 Einzeltermin am 11.06.2021   Baeck  

Die Veranstaltung findet online statt.

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:00 bis 12:00 Einzeltermin am 12.06.2021   Baeck  

Die Veranstaltung findet online statt.

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:00 bis 12:00 Einzeltermin am 19.06.2021   Baeck  

Die Veranstaltung findet online statt.

 
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Sa. 09:00 bis 12:00 Einzeltermin am 03.07.2021   Baeck  

Die Veranstaltung findet online statt.

 
Einzeltermine:
  • 03.07.2021
Gruppe 3-Gruppe:
Termine Gruppe: 4-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 14:00 bis 16:00 wöchentlich 12.04.2021 bis 12.07.2021  Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan Wöbbekind findet statt    
Gruppe 4-Gruppe:
Termine Gruppe: 6-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 16:00 bis 18:00 wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan Kölle      
Gruppe 6-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Kölle, Ralph, Dr. verantwortlich und durchführend
Weichert, Steffen , MA verantwortlich und durchführend
Baeck, Johannes verantwortlich und durchführend
Wöbbekind, Lea verantwortlich und durchführend
Beckermann, Christoph verantwortlich und durchführend
Kaptan, Derya verantwortlich und durchführend
N.N.,  verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Mandl, Thomas, apl. Professor Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. I I M 4 - 4
Bachelor B.A. IIM-Interk. Sprachw.
Bachelor B.Sc. I M I T

Hinweis: Die Angaben zu den Semestern sind nur Empfehlungen, keine Anmeldebeschränkungen.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
IW-PRMMI Praktikum Mensch-Maschine-Interaktion
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Informationswissenschaft und Sprachtechnologie
Inhalt
Bemerkung

 

Bitte beachten: Gruppe 16 ist der Abschlusstermin des WS 19/20, bitte nicht anmelden

Lerninhalte

Gruppe 2 (Herr Weichert, Herr Rösler): Usability und User Experience Methoden in der Praxis: User Research
Einführung in die Informationsvisualisierung mit praktischen Übungen und Abschlussprojekt.
 

 

Gruppe 3 (Baeck):User Experience Methoden in der Praxis: User-centered Design
Wie werden Produkte und Dienstleistungen entwickelt, die eine gute User Experience – ein positives Nutzungserlebnis – ermöglichen? Welche Prinzipien und Methoden werden dabei in der Praxis angewendet?In diesem Praktikum werden die Grundlagen der nutzerzentrierten Gestaltung vermittelt und praktisch angewendet. Ausgehend von der Generierung erster Produktideen auf Grundlage von Nutzerbedürfnissen werden Prototypen erstellt und evaluiert.


Ablauf:
Dieses Praktikum wird in diesem Semester komplett digital durchgeführt. Das bedeutet, statt Präsenzterminen finden vier Web Sessions statt. Die Teilnahme an diesen Sessions ist verpflichtend. Zwischen diesen Web Sessions werden Sie in virtueller Gruppenarbeit ein nutzerzentriertes Konzept entwickeln. Bitte planen Sie deshalb ausreichend selbst organisierte Arbeitsphasen in den Gruppen zwischen den Terminen ein. In den ersten beiden Web Sessions gebe ich eine Einführung in Methoden und Prinzipien. Die dritte Web Session dient vor allem dem Feedback eines Zwischenstands. Die vierte Web Session wird der Ergebnispräsentation der einzelnen virtuellen Gruppen dienen.

 

Gruppe 4 (Wöbbekind): Nutzerzentrierte Evaluierung von "Green Apps"

Wie kann in der MMI durch Design und Benutzerfreundlichkeit nachhaltiges und soziales Handeln gefördert werden? Auf Grundlage gängiger Usability und User Experience Methoden werden sogenannte „Green Apps“ unter Berücksichtigung von Umweltschutz und psychologischen Grundlagen analysiert und nutzerzentriert evaluiert. 

Dieses Praktikum wird digital durchgeführt und bedeutet, dass die Teilnahme an allen Sitzungsterminen verpflichtend ist. Die ersten beiden Termine dienen zur Einführung in die theoretischen Grundlagen, in der kleinere Gruppenaufgaben durchgeführt werden. Zwischen den Unterrichteinheiten wird in selbstständig organisierten Gruppen eine Evaluierungsstudie erarbeitet.

 

fällt aus: Gruppe 5 (Kaptan/Beckermann): Anforderungsmanagement in der Produktentwicklung

Wie sieht – angefangen von der Idee, bis hin zur Umsetzung - die Entwicklung von digitalen Produkten aus? Welche Methodenansätze werden genutzt, um zielgruppenspezifisch neue digitale Produkte zu entwickeln? Welche Phasen der Entwicklung müssen durchlaufen werden, damit aus einer innovativen Idee ein erlebbares Produkt entsteht? Und wie sieht die tatsächliche Produktentwicklung in der Wirtschaft aus?

Mit diesen und weiteren Fragestellungen beschäftigen wir uns im Praktikum „Anforderungsmanagement in der Produktentwicklung“ und setzen nach der theoretischen Wissensvermittlung den Fokus auf die praktische Umsetzung der erlernten Phasen, Methoden und Techniken des Anforderungsmanagements (engl. Requirements Engineering). Der theoretische Teil wird hierbei gestützt durch aktuelle Beispiele aus der Wirtschaft und IT, um realitätsnahe Bezüge herleiten zu können. Die Kerngebiete des Praxisteils bilden die Ermittlung, die Dokumentation und die Visualisierung von digitalen Produktanforderungen.

In interaktiven Übungen wird die Anwendung der verschiedenen Methoden, abgestimmt auf die jeweiligen Phasen des Anforderungsmanagements, erlernt. Die abschließende Praxisarbeit bietet die Möglichkeit, die erlernten Inhalte eigenständig anzuwenden, indem eine innovative Idee generiert, eine eigene Applikation geplant, Anforderungen an das neue Produkt ermittelt und ein erster Prototyp entwickelt werden – das Ganze selbstverständlich abgestimmt auf die Kundenbedürfnisse vorgegebener Zielgruppen und unter Berücksichtigung der Nutzerfreundlichkeit.

Dieses Praktikum wird vollständig digital und in deutscher Sprache angeboten.

 
 
Gruppe 16 (Kölle)

Wir werden gemeinsam die Plattform gather.town evaluieren und verschiedene Settings dort umsetzen, z.B. die Durchführung von Sprechstunden, Konferenzen oder Absolventenverabschiedungen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit