Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Bildung für nachhaltige Entwicklung - Über Thema und Methode zur Praxis - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Projektseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 3317 Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 15 Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich von 17.05.2021  Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Stiegel, Stephanie, Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor BeglFa Biologie
Bachelor NbFa Biologie (PO 0)
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor individuell Biologie
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor individuell Biologie (WPF/ErgF)
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Umweltsicherung Biologie
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Umweltsicherung Biologie (Vert.)
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Biologie
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BUW-SKUWSE Schlüsselkompetenzen Umweltbildung: TM Seminar zur Umweltbildung
BLB-VM2 Vertiefungsmodul V2: Biologie und Gesellschaft
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Biologie und Chemie
Inhalt
Bemerkung

Die Termine für den Vorbereitungs- und den Präsentationsblock werden noch bekannt gegeben. Zusätzlich gibt es pro Arbeitsgruppe ein Einzeltreffen zwischen Vorbereitungs- und Präsentationsblock zur Projektbesprechung. Die praktische Durchführung des Bildungsprojektes findet selbst organisiert voraussichtlich im Anschluss an das Seminar im Sommer/Herbst statt.

Lerninhalte

Die Veranstaltung bietet eine praktische Vertiefung der Vorlesung Umweltbildung. Im Verlauf des Kurses wird ein Bildungsprojekt im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Gruppen geplant und ausgearbeitet, das an Schulen oder außerschulischen Bildungseinrichtungen kooperativ durchgeführt werden soll oder alternativ mit digitalen Methoden umgesetzt werden kann. Dabei erlenen die Studierenden die Auswahl von Themen anhand vorgeschlagener Kriterien und sowie geeignete Teilkompetenzen der Gestaltungskompetenz von BNE. Außerdem spielt die methodisch angemessene und zielgruppenorientierte Umsetzung des Bildungsprojektes eine wichtige Rolle. Durch die Einführung in die praktische Bildungsarbeit soll die Vermittlungskompetenz gestärkt werden. Als Studien- oder Prüfleistung sollen eine Projektskizze (Gruppenarbeit) und eine kurze Reflektion (Einzelarbeit) verfasst werden. Der Aufbau der Veransatlung gliedert sich in einen Vorbereitungsteil während der Vorlsungszeit und eine Planung, Umsetzung und Reflektion der Bildungsprojekte während der Vorlesungsfreien Zeit. Zulassungsvoraussetzung ist die Teilnahme an der Vorlesung Umweltbildung (3336), was im gleichen Semester möglich ist, oder entsprechende Vorerfahrungen über Grundlagen im Bildungsbereich (Umweltbildung/ BNE).


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit