Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Constraint Logic Programming - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung mit Übung
Veranstaltungsnummer 3548 Kurztext CLP
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3
Hyperlink   Evaluation Ja - E-Learningbogen
Sprache englisch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export Di. 14:00 bis 16:00 c.t. wöchentlich 27.10.2020 bis 03.11.2020      fällt aus

Die Veranstaltung findet nur Di 9-11 Uhr statt!

 
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Di. 09:00 bis 11:00 c.t. wöchentlich von 10.11.2020  Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan    

VERANSTALTUNG: NUR IN ENGLISCH

 
Einzeltermine:
  • 10.11.2020
  • 17.11.2020
  • 24.11.2020
  • 01.12.2020
  • 08.12.2020
  • 15.12.2020
  • 22.12.2020
  • 29.12.2020
  • 05.01.2021
  • 12.01.2021
  • 19.01.2021
  • 26.01.2021
  • 02.02.2021
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Liu, Ke, Dr.-Ing. durchführend, nicht verantwortlich
Weitere Person Zuständigkeit
Schmid, Klaus, Professor Dr. rer. nat. verantwortlich, nicht durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MIT-ConsLP Constraint Logic Programming
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Informatik
Inhalt
Literatur

* Thom Frühwirth, Slim Abdennadher. Essentials of Constraint
programming, Springer 2003

* Krzysztof Apt. Principles of Constraint
Programming, Cambridge University Press, 2003

 

Bemerkung

VERANSTALTUNG: NUR IN ENGLISCH

Lerninhalte

Studierende lernen die Grundlagen alternativer Programmierparadigmen am Beispiel von Constraint programming und Logischer Programmierung kennen. Dabei lernen sie sowohl die grundlegenden theoretischen Konzepte als auch Anwendungsbeispiele kennen, die sie dabei unterstützen sich ein Verständnis der Vor- und Nachteile dieser Programmiertechniken und Ihrer Grenzen zu erarbeiten.Anschließend können Studierende diese Ansätze zielgerichtet und kompetent einsetzen,  um konkrete Probleme zu lösen und die Eignung von Problemen für diese Ansätze einordnen.LehrinhalteEs werden die grundlegenden Konzepte von Constraintprogrammierung und logischer Programmierung beschrieben. Verschiedene Klassen von Constraint Programmierungssprachen und die entsprechenden Constraintsysteme werden beschrieben. Konkrete Sprachen und Solver warden beschrieben und im Rahmen der Übungen eingesetzt. Die Spezialfälle bestimmter Domänen wie Boolesche Algebra oder Finite Domainen werden besprochen. Die Veranstaltungen enthalten jeweils einen Übungsanteil zur Vertiefung der jeweiligen Ideen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit