Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Ästhetik und Soziologie des Selfies - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1038 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - freie Gestaltung)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.)    08.09.2020 - 22.10.2020 23:59:59   
Abmeldung bis Ende 1. Woche    24.10.2020 - 30.10.2020 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Hügel, Hans-Otto, Professor i. R. Dr. verantwortlich und durchführend
Wittchen, Tobias , M.A. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Philosophie-Künste-M
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
SO-M41 Modul 4, TM 1: Kultursoziologie / Mediensoziologie
KWPK-AM3 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 3: Kulturgeschichte / Populäre Kultur / Kulturphilosophie
KWPK-AM4 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 4 (Studienbeginn vor 1.10.17): Kulturtheorie / Kulturphilosophie / Kultursoziologie
xKUSO-SPEZ Spezielle Aspekte der Kultursoziologie
xKUSOMATER Materiale Kulturanalysen
FB2-MaKult Materiale Kulturanalysen
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozialwiss.
Inhalt
Lerninhalte

Oscarverleihung 2014: Bradley Cooper macht einen langen Arm und ein Selfie mit Kollegen; ein Jahr später lässt sich A.M. von einem Geflüchteten zu einem Selfie überreden. 
Diese und andere ikonischen Selfies werden in unserer Wahrnehmung überdeckt von den unzähligen Selbst-Bildern, die wir alltäglich machen. So selbstverständliche diese Praxis, so fraglos ist sie. Wir aber fragen: Wie, an und mit welchen Materialien lässt sich diese Praxis systematisch und historisch untersuchen?
Dabei gehen wir aus von der Einsicht, Selfies entstehen während eines Prozesses und werden prozessual rezipiert. Schon der auslösende Moment – das „Drück-das-Knöpfchen-Max“ (Prof. Fate) – ist voraussetzungsvoll: Anlass und Ort sind ausgewählt worden, das Ergebnis wird kontrolliert, mitgeteilt.
Und dann? Dann wird es flüchtig oder konzentriert wahrgenommen; und es wird geantwortet (likend, schreibend kommentieren) – aber im Einzelnen: wie? Und: Mit welchen Medien gehen Selfies Koalitionen ein? Welche Art von Anschlusskommunikation stiften sie?
Zur ersten digitalen Sitzung der Lehrveranstaltung bringt jede*r Seminarteilnehmer*in bitte zwei Selfies mit, deren Auswahl sie/er begründen kann.

Wir haben den Wunsch und verfolgen das Ziel, trotz der Digitalität des Seminars möglichst viele Vorteile analoger Seminarsitzungen (gemeinsame Diskussionen; gemeinsames Erarbeiten von Inhalten) zu realisieren. Vor allem wollen wir die Ergebnisoffenheit beim gemeinsamen Erforschen des Gegenstandes beibehalten. Dazu ist umfassende digitale Präsenz aller Teilnehmer*innen notwendig, die es erlaubt, miteinander zu reden – mit Bild und Ton. 

Zum Erwerb der LP wird es am Semesterende eine in digitaler Weise gestellte Klausur geben. Von ihr sind so viele Fragen ausreichend zu beantworten wie Leistungspunkte erlangt werden sollen. Wer möchte, kann für die vollen LP auch eine Hausarbeit schreiben (das jeweilige Thema der Hausarbeit bitte mit uns verabreden). 

 

 

 

 

Zielgruppe

 

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Soziologie  - - - 3
Kultursoziologie  - - - 4
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit