Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2021
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Fotografie - Kunst - Atelier. Texte lesen, Texte schreiben. - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1820 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 6
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Master-Studierende (für Bachelor-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 18:15 bis 19:45 wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan Scheid      
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Scheid, Torsten, Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KUN-M4/1u3 Kunst u. Vermittlung, TM: Seminar Untersuchung und Entwicklung von Präsentations- und Vermittlungskonzepten für Bildende Kunst
MBK-SB311 Mastermodul, TM 1: Geschichte der Inszenierung von Kunst
MBK-SB312 Mastermodul, TM 2: Funktionswandel von Kunst
KUN-M3/1 Künste u. Medien, TM: Bildende Kunst und die anderen Künste
KUN-M2/1u3 Gegenwartskunst in Th. u. Praxis, TM: Seminar Einführung in die künstlerischen Praxisbereiche der Bildenden Kunst
LKUB-AM2T1 LA AM 2 / Kunst u. Bildwiss., TM 1: Visuelle Kultur der Jetztzeit
KUN-INSZ1 Insz. d. Künste, TM 1: Inszenieren von Bildmedien in der kuratorischen Ausstellungspraxis
LKUB-BM2T2 LA BM 2 / Kunstwiss. u. Kunstgesch., TM 2: Einführende kunstwissenschaftliche Auseinandersetzung mit einem Themenkomplex
KUN-M3/3 Künste u. Medien, TM: Übung: Konzeption und Realisation einer kulturwissenschaftlichen Präsentation oder Publikation
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Literatur

Shannon Bool: Bombshell. Wien: Verlag für Moderne Kunst 2019 

Thomas Weski Liesbrock, Hans (Hg.): How you look at it. Fotografien des 20. Jahrhunderts (Katalog). Köln: Oktagon 2000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bemerkung

Die Informationsveranstaltung zum Seminar beginnt am Montag 26.10 um 18:00 bei BBB

https://bbb.uni-hildesheim.de/b/tor-kfd-bmg-tuu

Studienleistung: Aktive Teilnahme, Recherche und Präsentation, Verfassen eigener Textbeiträge

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung auf 6 Teilnehmer*innen begrenzt ist.

Studierende, die bereits mit dem Werk von Shannon Bool und den angrenzenden Diskursen vertraut sind, werden vorrangig aufgenommen.

Zudem ist von den Teilnehmer*innen ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement gefordert.

Angesichts der aktuellen Lage bzgl. des Infektionsgeschehens kann der avisierte Atelierbesuch in Berlin leider nicht garantiert werden.

 

Lerninhalte

Das Seminar setzt sich am Beispiel des Werks der Künstlerin Shannon Bool mit dem Text als Vermittlungsform innerhalb der zeitgenössischen Fotografie und Kunst auseinander. Im Mittelpunkt steht ein Besuch des Berliner Ateliers der Künstlerin, den wir durch Lektüren vor- und durch eigene, auf der Begegnung basierende Textbeiträge nachbereiten werden. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Atelierbesuche" in Kooperation mit dem Magazin "Photonews" statt.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21 , Aktuelles Semester: SoSe 2021
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit