Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Institutionskritik - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1828 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Master-Studierende (für Bachelor-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:00 bis 12:00 wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
McGovern, Fiona, Professorin Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MBK-SB321 Mastermodul 2 Verf. d. Vermittlung, TM 1: Mediale und institutionelle Bedingungen, Verfahren und Prozesse der Vermittlung
KUN-INSZ1 Insz. d. Künste, TM 1: Inszenieren von Bildmedien in der kuratorischen Ausstellungspraxis
KUN-M4/1u3 Kunst u. Vermittlung, TM: Seminar Untersuchung und Entwicklung von Präsentations- und Vermittlungskonzepten für Bildende Kunst
KUN-INSZ2 Insz. d. Künste, TM 2: Inszenieren von Bildmedien in der künstlerischen Ausstellungspraxis
MBK-SB311 Mastermodul, TM 1: Geschichte der Inszenierung von Kunst
MBK-SB234 Mastermodul 3 Prakt. und Techn. d. Inszenierens, TM 4: Seminar Analyse von Inszenierungen
MBK-SB322 Mastermodul 2 Verf. d. Vermittlung, TM 2: Künstlerische Vermittlungsstrategien in und mit den Bildmedien
MBK-SB312 Mastermodul, TM 2: Funktionswandel von Kunst
KWPK-AM1 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 1: Methoden der Kulturwissenschaften
KWPK-AM2 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 2: Ästhetische Verfahrensweisen, Kulturtechniken und mediale, theatrale, musikalische Präsentationen
KWPK-AM4 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 4 (Studienbeginn vor 1.10.17): Kulturtheorie / Kulturphilosophie / Kultursoziologie
KWPK-AM3 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 3: Kulturgeschichte / Populäre Kultur / Kulturphilosophie
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Bemerkung

Studienleistung: Aktive und regelmäßige Teilnahme, die ein Kurzreferat sowie das gemeinsame Erarbeiten und Diskutieren von Texten, künstlerischen Beispielen sowie Beispielen aus der kuratorischen Praxis und Kunstvermittlung umfasst

Prüfungsleistung: Hausarbeit oder mündliche Prüfung, je nach Vorgaben der Modulordnung

Lerninhalte

Das Seminar befasst sich mit Institutionskritik im Feld der Bildenden Kunst seit den 1960er Jahren. Zunächst als künstlerische Praxis bekannt geworden, haben sich im Verlauf der letzten Jahrzehnte auch in der kuratorischen Praxis und Kunstvermittlung institutionskritische Ansätze herausgebildet. Im Rahmen des Seminars werden die unterschiedlichen historischen Phasen und lokale Ausprägungen der Institutionskritik, deren Schnittstellen und Differenzen in den Blick genommen und diskutiert. Nicht zuletzt wird sich mit der Frage beschäftigt, wie es um institutionskritische Ansätze in der Gegenwart bestellt ist und wodurch sich diese wenn auszeichnen. Im Zuge dessen wird auch immer wieder um die - sehr grundsätzlichen - Fragen gekreist werden, wie es überhaupt möglich ist, Kritik „von innen heraus“ zu üben, welche Abhängigkeitsverhältnisse dies impliziert und welche Auswege es daraus geben könnte.

Mit Gastbeiträgen von Janice Mitchell und Ruth Buchanan.


Ergänzend zum Seminar ist eine Exkursion zum Van Abbemuseum in Eindhoven geplant. Ob diese tatsächlich stattfinden kann, hängt von der allgemeinen Lage ab. Informationen hierzu folgen.

 

Zugang zum digitalen Seminarraum über das Learnweb zum Kurs.

 

 

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit