Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Stressreduzierung und Stressmanagement für angehende Lehrer_innen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 0195 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 2 LP / 3 LP Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Anmeldefrist Anmeldung 1Woche früher (Einzelvergabe)    08.09.2020 - 15.10.2020 23:59:59    aktuell
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 08:15 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 30.10.2020   Klink  

Online-Konferenz (BBB). Den Zugang erhalten Sie nach Zulassung.

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 08:15 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 13.11.2020   Klink  

Online-Konferenz (BBB). Den Zugang erhalten Sie nach Zulassung.

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 09:15 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 27.11.2020   Klink  

Online-Konferenz (BBB). Den Zugang erhalten Sie nach Zulassung.

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 09:15 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 04.12.2020   Klink  

Online-Konferenz (BBB). Den Zugang erhalten Sie nach Zulassung.

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 09:00 bis 12:30 c.t. Einzeltermin am 18.12.2020   Klink  

Online-Konferenz (BBB). Den Zugang erhalten Sie nach Zulassung.

 
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Klink, Astrid verantwortlich und durchführend
Weitere Personen Zuständigkeit
Mieth, Cindy , Dipl.-Päd. verantwortlich, nicht durchführend
Schwerdt, Jörn verantwortlich, nicht durchführend
Priede, Egita verantwortlich, nicht durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor ESW
Master Lehramt an Grundschulen (viersemestrig) Bildungswissenschaften
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Hauptschule (viersemestrig) Bildungswissenschaften
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Realschule (viersemestrig) Bildungswissenschaften
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LGHR-05b1 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (2 LP)
LGHR-05b2 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (3 LP)
Zuordnung zu Einrichtungen
Abteilung Lehre und Studium des CeLeB
Inhalt
Literatur
  • Kaluza, Gert (2018): Gelassen und sicher im Stress. Das Stresskompetenz-Buch: Stress erkennen, verstehen, bewältigen. 7. Auflage. Berlin und Heidelberg: Springer-Verlag;
  • Kaluza, Gert (2015): Stressbewältigung - Trainingsmanual zur psychologischen Gesundheitsförderung. 3. Auflage. Berlin und Heidelberg: Springer-Verlag;
  • Rudolf Kretschmann, Hrsg. (2012): Stressmanagement für Lehrerinnen und Lehrer. Ein Trainingsbuch mit Kopiervorlagen. 4. Auflage. Weinheim und Basel: Beltz Verlag;
  • Berndt, Christina (2015): Resilienz. Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft: Was uns starkmacht gegen Stress, Depressionen und Burn-out. 2. Auflage. München: dtv Verlagsgesellschaft;
  • Heller, Jutta (2020): Resilienz - 7 Schlüssel für mehr innere Stärke. 9. Auflage. München: Gräfe und Unzer Verlag;
  • Berckhan, Barbara (2017): Wahre Stärke muss nicht kämpfen. Überraschend einfache Wege für mehr Kraft und Souveränität. 3. Auflage. München: Gräfe und Unzer Verlag;
Bemerkung

Für BA-Studierende ist dies eine Veranstaltung, die zwar geöffnet ist, aber im Rahmen ihrer Studienordnung nicht kreditiert werden kann.

Lerninhalte

In jeder Biographie prägt sich in der Auseinandersetzung mit Sozialisationsinstanzen, dem jeweiligen Lebensumfeld und Lebensereignissen ein oft weitgehend stabiles Selbstbild aus, persönliche Handlungs- und Stressbewältigungsmuster entwickeln sich. Nur selten wird unsbewusst, wie sehr uns dies im Alltag steuert. Solche Muster und Setzungen prägen auch das individuelle Lehrerinnenbild und Lehrerhandeln. Und sie treffen auf diejenigen von Kindern und Jugendlichen, aber auch von Eltern und Kolleg_innen! Auf diese Weise kommt es im Schulalltagimmer wieder zu (Dis-)Stressmomenten, die in Teilen vermeidbar wären.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie Stress (neuro-)physiologisch wirkt und an welchen Warnsignalen ein erhöhter Stresslevel zu erkennen ist. Sie erhalten einen Einblick in die Ursachen und Entstehung von Stress im Allgemeinen und im schulischen Kontext im Besonderen sowie in die typischen Abläufe bei zunehmender Erschöpfung bis hin zum Burnout. Sie lernen die verschiedenen Säulen der Stresskompetenz und Resilienz kennen. Anhand Ihres persönlichen Handouts und praktischer Übungen erarbeiten Sie sich kognitive ebenso wie regenerative Ressourcen, die Sie je nach individuellem und situativem Bedarf einsetzen können. Beispiele von Stresssituationen aus dem Schulalltag können aufgegriffen und analysiert, konkrete Handlungsperspektiven entwickelt werden.

Zielgruppe
  • Studierende des M.Ed.;
  • Studierende des Polyvalenten Zwei-Fächer-Bachelorstudiengangs mit Lehramtsoption (B.A. und B.Sc.). Für BA-Studierende ist dies eine Veranstaltung, die zwar geöffnet
    ist, aber im Rahmen ihrer Studienordnung nicht kreditiert werden kann.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit