Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Kulturjournalistisches Schreiben: Schwerpunkt Film - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2008 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 15 Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 15:00 c.t. Einzeltermin am 03.12.2020 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 15:00 c.t. Einzeltermin am 10.12.2020 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 15:00 c.t. Einzeltermin am 04.12.2020 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 15:00 c.t. Einzeltermin am 11.12.2020 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Weidner, Carolin verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Künemund, Jan nicht durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. KUP im int. Vergl.
Bachelor B.A. Szenische Künste
Bachelor Medien
Bachelor Medien
Bachelor Medien
Bachelor NbFa Medien
Master M.A.Insz.d.Künste u.d.Me.
Master M.A. Kulturverm.(Doppel.)
Master M.A. Kulturvermittlung
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MED-VERM3 Vermittlungsmodul, TM 3: Übung Medienkulturdokumentation
MED-AEST4Ü Medienästhetik, TM 4: Übung: Ästhetische Verfahren der Medienreflexion
MED-AEST3Ü Medienästhetik, TM 3: Übung: Techniken der Medienpraxis
MED-MK13 Medienkultur 1, TM 3 (KuäP): Beobachtung medienkultureller Prozesse
MED-VERM2 Vermittlungsmodul, TM 2: Übung partizipatorische Medienpraxis
MMED-SB234 Mastermodul 3 Prakt. u. Techn. d. Insz., TM 4: Analyse von Inszenierungen
MMED-SB313 Mastermodul 1 Gesch. massenmed. Inszen., TM 3: Übung Medienereignisse
MED-MK23K Medienkultur 2, TM 3 (KuWi): Übung Beobachtung kultureller Prozesse, Medienkulturbeobachtung
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Literatur

Zum Einlesen empfohlen: Feuilletons. Blogs. Michael Massing: Digital Journalism (Online in der New York Review of Books).  Daniel Mendelsohn: A Critic's Manifesto (Online im New Yorker).

Bemerkung

Studienleistung: Regelmäßige Teilnahme; Umsetzung von Hausaufgaben.

Arbeitsaufwand: Zwischen zwei und drei Texten, von denen die kürzeren Schreibübungen zwischen 500 und 1000  Zeichen lang werden und ein längerer Text dann zwischen 3500 und 4500 Zeichen. Die kurzen Texte sollen im Verlauf des Seminars angefertigt werden, der längere nicht. Falls man im Dezember ins Kino gehen kann, wären auch 1-2 Kinobesuche Teil des Arbeitsaufwands.

 

Lerninhalte

Schreiben über Film ist nicht gleich schreiben über Film. Je nach Situation müssen Texte unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden - um diese, wenn es die Freiheit erlaubt, dann auch gleich wieder über Bord zu werfen. In unserem Seminar werden wir uns verschiedene Formen des filmjournalistischen Schreibens ansehen und ebenfalls erproben. Dabei ist das Einbringen eigener Interessen und Vorkenntnisse unbedingt erwünscht. Wir werden uns mit der aktuellen Kino- und Filmlandschaft auseinandersetzen (Kinobesuche, so möglich, sind obligatorisch), aber auch den Blick in die Filmhistorie nicht außer Acht lassen. Die Übung umfasst vier im Dezember stattfindende gemeinsame Termine, in denen wir Ergebnisse und Eindrücke diskutieren werden. Die Übung kann auch jenen Studierenden helfen, die die Möglichkeit haben, die bald darauffolgende Berlinale zu besuchen.

Eine Kombination mit dem Schreibseminar auf der Berlinale und der dazugehörenden Exkursion empfiehlt sich.

Zielgruppe

Nur für Studierende des FB 2. Teilnehmende an der Exkursion zur Berlinale und dem damit verbundenen Seminar "Schreiben über Film" werden prioritisiert.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit