Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Achille Mbembe: Kritik der schwarzen Vernunft - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 0729 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - freie Gestaltung)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 10.03.2020 - 08.04.2020 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende VL-Zeit 09.04.2020 16:00:00 - 18.07.2020

Anmeldepflicht
Anmeldung VL-Ende 09.04.2020 16:00:00 - 17.07.2020 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 16:00 c.t. wöchentlich          
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Kajewski, Mareike, Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MPH-PdKS Philosophie der Künste (S)
MPH-ZWS (Phil) Zeichen und Wirklichkeit (S)
MPI-EuPS Ethik und Politik (S)
MPI-MiPS Methoden interkulturellen Philosophierens (S)
PH-AM (Phil) Aufbaumodul
PH-KMS (Phil) Natur und Kultur/Kultur und Medien (S)
PH-TPS (Phil) Texte und Positionen (S)
PH-Vert (Phil) Vertiefungsmodul Philosophie BA PKM
PH-WGS (Phil) Wahrnehmen und Gestalten/Wahrnehmung und Künste (S)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Philosophie
Inhalt
Literatur

Achille Mbembe, Kritik der schwarzen Vernunft, Berlin 2017 (Haupttext).

Achille Mbembe, Ausgang aus der langen Nacht-Versuch über ein entkolonisiertes Afrika, Berlin 2016.

Achille Mbembe, Politik der Feindschaft, Berlin 2017.

Voraussetzungen

Dieses Seminar richtet sich auch an Einsteiger*innen, die an diesem Buch Lesetrategien und Diskussionen eines philosophischen Werks grundlegend erlernen und üben wollen.

Lerninhalte

Das Seminar ist ein intensives Lektüreseminar zu dem Buch Kritik der schwarzen Vernunft von Achille Mbembe. Der Historiker und Philosoph gilt als einer der Vordenker des Postkolonialismus. In seinem Buch zeigt er, wie rassistisches Denken mit der modernen Spielart des globalen Kapitalismus zusammenhängen. Für die Diskussion kann es am Ende des Seminars auch interessant sein, noch andere Ausschnitte aus Texten von Mbembe hinzuzunehmen.

Im Seminar werden wir die Thesen und Argumentationsweisen dieses Buches diskutieren. Aber ebenso werden wir uns eine Basis, d.h. Lesestrategien und Organisation des Leseprozesses, schaffen, auf die wir immer wieder gemeinsam reflektieren und uns Strategien für das Lesen und Diskutieren überlegen. Dadurch lernen wir, wie wir uns selbständig einem philosophischen Werk nähern und unsere Position durch den Austausch mit anderen verändern, vertiefen, erweitern oder stärken.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit