Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2020
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
+++ bitte beachten: keine Studierenden-Logins möglich am Freitagvormittag, 29.5. +++
Startseite    Anmelden     

“Coming-of-Age” als performativer Akt in den darstellenden Künsten - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2076 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits 2 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell(am_ersten_Termin) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
-. 10:00 bis 20:00 Blockveranst. + Sa und So 10.08.2020 bis 23.08.2020  Gebäude E (Hauptcampus) - E-1/18 (Studiobühne 1) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Grawe, Thilo verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
THE-AMTG1 Theorie u. Gesch. d. Theaters, TM: Theorie des Theaters
THE-AMVe2 AM Th. u. s. Vermittlung, TM: Aktuelle Modelle der Theatervermittlung
THE-AMVe1 AM Th. u. s. Vermittlung, TM: Grundlagen der Theaterpädagogik
THE-AMGEG2 AM Gegenwartsth., TM: Experimentelle Theater der Gegenwart
THE-VM1 VM Theo. u. Gesch. d. Theaters / Gegenwartstheater, TM: Aktuelle Tendenzen der Theatertheorie und -historiographie / Strategien u. Diskurse zeitgenössischen Theaters
THE-VM2 VM Theo. u. Gesch. d. Theaters / Gegenwartstheater, TM: Übung / Colloquium Vertiefungsmodul
0ERA-1LP Veranstaltungen mit 1 Credit f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-2LP Veranstaltungen mit 2 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-3LP Veranstaltungen mit 3 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Bemerkung

Das Seminar kann nur zusammen mit der Übung "Coming-of-Age" - We`re all in this together! (LARP)" belegt werden!

Studienleistung: wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben

Prüfungsleistung nach Absprache 

Lerninhalte

Wenn wir an unsere Jugendzurückdenken – ob sie nun schon vorbei ist oder nicht – gibt es kollektiveOrte, die das Aufwachsen wesentlich geprägt haben. Einer davon: Die Schule. Inunserer Erinnerung verschwimmt dieser jedoch immer mehr mit medial undpopkulturell geprägten Bildern, Vorstellungen und Sehnsüchten: Die Idee eineramerikanischen Highschool.

Diese Veranstaltung versteht sichals Happening, das sich der Herausforderung stellt „Coming- of-Age“ eben nichtnur zu proben, sondern auch zu performen. Im Gewand eines quasiLive-Action-Role-Playing (oder besser einer Live-Action-Performance?) geht esdarum die eigene Perspektive stets als Ausgangspunkt für eine methodische,statt bloß inhaltliche, Arbeit mit der eigenen Biografie zu nutzen, die sich imSpiel eben auch autofiktional begreifen lässt. Die Veranstaltung ist eineReflexionsfläche für popkulturelle Bilder, Rituale und Erzählungen desErwachsen-Werdens, sie ist dabei immer auch das Erproben von Selbst-Inszenierungs-Entwürfenund -Praktiken.

 

Zwei Wochen also verwandelt sichder Hauptcampus also in die Highschool, die wir schon immer mal besuchenwollten, die wir ohnehin schon immer gehasst haben und in die, die wir bisherleider verpasst haben. Vormittags gibt es einen Stundenplan – von Soziologie,Psychologie, Erziehungs-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften bis Sport,Filme gucken im Vertretungsunterricht, Kommunikation und Rhetorik und Theaterbesuchenmit der Klasse – dann ein umfangreiches Nachmittagsangebot: Projektarbeitenfürs Jahrbuch, den Buchclub, die Schülerzeitung, den Drama/Glee/Musical/ComedyClub, das Schülerradio, die Schulnachrichten, den Debattierclub, den SpellingBee Wettbewerb, den akademischen Zehnkampf oder die Schülervertretung undPräsidentschaftswahl. Und am Ende steht – wie sollte es anders sein – diekollektive Großveranstaltung (Homecoming, Abschlussball, Talentshow, Graduation- you name it!). This is not the“Projektsemester”, this is just a tribute.

 

Termine (vorläufiger Zeitplan):
“Projektzeitraum”: 10. bis 23. August
Seminar – Mo bis Fr jeweils 10-14 Uhr
Übung – Mo bis Fr jeweils 16-20 Uhr
Samstag, 15. August – Zur freien Verfügung
Sonntag, 16. August – Abschluss/Reflexion – 10-14 Uhr



Zu dieser Veranstaltung gehört folgende Übung
Nr. Beschreibung SWS
2090 "Coming-of-Age" - We`re all in this together! (LARP)

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
BA-Seminare  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz