Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2020
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Paarbeziehung im Kontext Heiratsmigration - Intimite relationships in the context of marriage migration - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1548 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - freie Gestaltung)
Sprache englisch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe)    10.03.2020 - 08.04.2020 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe) -- Anmeldung beschränkt auf eine maximale Anzahl pro Studierende und Institut (Hilfe)
Anmeldung zweite Runde II (Einzelvergabe)    09.04.2020 16:00:00 - 22.04.2020 12:00:00   
Abmeldung bis Ende 2. Woche    09.04.2020 16:00:00 - 02.05.2020   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich von 15.04.2020  Neubau Bühler-Campus - LN 005 (Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Schube, Maria verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha 10
Bachelor B.A. Sozial-/Organisatpäd

Hinweis: Das Kontigent bezeichnet bei einer automatischen Vergabe die max. Anzahl an Plätzen, die Studierende aus diesem Studiengang in dieser Veranstaltung (pro Gruppe) bekommen können.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BSOP-Mo12 Modul 12: Soziale Dienstleistungen und ihre AdressatInnen
BERZ-M14 Modul 14: Sozial- und Organisationspädagogik
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozial- und Organisationspädagogik
Inhalt
Bemerkung

Paarbeziehung im Kontext Heiratsmigration

Adressat*innen Sozialer Arbeit sind, wie alle Menschen, immer in vielfältigen persönlichen Beziehungen verankert, die Probleme und Ressourcen beinhalten. Die persönlichen Beziehungen werden in Aushandlungen der beteiligten Personen konstruiert. Diese Aushandlungen finden aber nicht im luftleeren Raum statt, sondern werden von strukturellen gesellschaftlichen Rahmungen, wie gesetzlichen Rahmungen, gesellschaftlichen Vorstellungen von Beziehungen und Zuschreibungen etc. mit gestaltet. Dies gilt generell für alle persönlichen Beziehungen, im Seminar werden wir dies am Beispiel von Paarbeziehungen im Kontext Heiratsmigration unter die Lupe nehmen. Ziel ist ein besseres Verständnis davon, wie Beziehungen von Personen, aber auch durch gesetzliche und gesellschaftliche Rahmungen konstruiert werden sowie eine Reflexion was dies für Soziale Arbeit bedeutet.

Wir werden uns mit verschiedenen kreativen Methoden, Interviewmaterial und Fachliteratur mit dem Thema auseinandersetzen. Das Seminar wird mehrsprachig gestaltet und es wird eine Offenheit erwartet sich darauf einzulassen. Englisch ist als gemeinsame Sprache vorgesehen, das beudetet aber weder, dass perfektes Fachenglisch vorausgesetzt wird, noch, dass alles nur auf englisch passieren muss. Mehrsprachigkeit soll als Ressource genutzt werden und es ist sehr willkommen, wenn Teilnehmer*innen auch z.B. Texte in anderen Sprachen einbringen.

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Seminar digital durchgeführt. Nähere Informationen, wie wir zusammenarbeiten werden etc. werden zur ersten Sitzung ins learnweb gestellt.

 

Intimite relationships in the context of marriage migration

Social work works with people who are related in different personal relationships that include problems and ressources. These personal relationships are constructed in negotiation processes between persons. These negotiations are not contextless, but influenced by socieity, structures, laws,... That ist generally the case for all relationships, in this seminar we want to focus on intimite partnerships in the context of marriage migration as one example. Our aim is to understand better how relations are constructed, by persons, but also by external fames and to reflect what this means for social work.

We will deal with the topic by using creative methods, interview material and literature. The seminar is multilingual and it is expected to be open for this frame. For common understanding we use english, but that does not mean that perfect english is required or that everything must be in english. Mulitlingualism sould be used as a ressource and it is very welcome if participants bring inputs, e.g. texts, in other languages, too.

Because of the actual situation the seminar will be digital. You will find more information about how we will work together etc. in the learnweb at the date of our first meeting.

 

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit