Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Schutzmaßnahmen für Mädchen und junge Frauen aus traditionellen patriachalischen Familien vor familiärer Gewalt und Zwangsverheiratung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1544 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - freie Gestaltung)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 10.03.2020 - 08.04.2020 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 2. Woche 09.04.2020 16:00:00 - 02.05.2020

Anmeldepflicht
Anmeldung zweite Runde II (Einzelvergabe) 09.04.2020 16:00:00 - 22.04.2020 12:00:00

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 08.05.2020 Altbau Bühler-Campus - L 074 (Seminarraum) Raumplan Kultus  

Findet online statt. Start Freitag, 8.5.2020 14 Uhr im virtuellen Seminarraum über BBB.  

 

08.05.2020:  Ausfallbemerkung nur nach dem Einloggen sichtbar.
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 05.06.2020 Exkursionswoche Altbau Bühler-Campus - L 074 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 03.07.2020 Altbau Bühler-Campus - L 074 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 13:00 s.t. Einzeltermin am 09.05.2020      

Findet online statt. Start 10 Uhr. Wir treffen uns im virtuellen Seminarraum von BBB.

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:00 bis 13:00 s.t. Einzeltermin am 06.06.2020 Altbau Bühler-Campus - L 074 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:00 bis 13:00 s.t. Einzeltermin am 04.07.2020 Altbau Bühler-Campus - L 074 (Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Kultus, Eva verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha 10
Bachelor B.A. Sozial-/Organisatpäd

Hinweis: Das Kontigent bezeichnet bei einer automatischen Vergabe die max. Anzahl an Plätzen, die Studierende aus diesem Studiengang in dieser Veranstaltung (pro Gruppe) bekommen können.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BERZ-M14 Modul 14: Sozial- und Organisationspädagogik
BSOP-Mo12 Modul 12: Soziale Dienstleistungen und ihre AdressatInnen
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozial- und Organisationspädagogik
Inhalt
Bemerkung

Die Lehrveranstaltung findet online zu den vorgesehenen Terminen statt: 1. Termin Freitag, 8.5.2020, 14 Uhr, 2. Termin Samstag, 9.5.2020, 10 Uhr. 2. Block 5.+6.6.2020, 3. Block: 3.+4.7.2020 (wenn möglich in der Uni). Genaueres wird noch bekanntgegeben.

Lerninhalte

Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund haben mitunter Schwierigkeiten, sich bei familiärer Gewalt an eine Vertrauensperson oder gar an zuständige Behörden zu wenden. Weder haben sie das Vertrauen, dass ihnen wirksam geholfen werden könnte, noch sind die sozialpädagogischen und anderen Fachkräfte mit der Problematik ausreichend vertraut, um angemessene Hilfestellung zu bieten. Durch die Reflexion der sozialen Situation von bedrohten Frauen mit Migrationshintergrund in Deutschland sollen die Studierenden für die möglichen Probleme junger Frauen mit Migrationshintergrund sensibilisiert und auf die Berufspraxis vorbereitet werden. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis will ich mit den Studierenden erörtern:


• Die Gewalt der Ehre: was bedeutet der Ehrbegriff in traditionell-patriarchalischen Familien für die Frauen und Mädchen? Was ist der Unterschied zu häuslicher Gewalt?
• Was bedeutet Zwangsverheiratung? Daten, Fakten
• Gefahr der Verschleppung ins Herkunftsland der Eltern
• Risikofaktoren und Gefährdungsanalyse
• Ambivalenzen: Weglaufen oder standhalten? Zwischen Loyalität zur Familie und Autonomie
• Zugangsschwellen zum Hilfesystem: bei Betroffenen/ bei Behörden
• Mögliche Schutzmaßnahmen: Prävention sowie Intervention bei Gefahr, Hilfe für Minderjährige und junge Erwachsene
• Rechtliche Rahmenbedingungen: § 34, 41 und 42 SGB VIII, Inobhutnahme, Verbot von Zwangsverheiratung, Kindeswohlgefährdung
• Die Arbeit der Kriseneinrichtung Papatya
• Vorstellung weiterer Hilfsangebote


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit