Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Von der Idee zum Buch - Projektseminar für Fortgeschrittene - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1370 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 12 Max. Teilnehmer/-innen 12
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 wöchentlich Gebäude G (Hauptcampus) - G 204 (Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Cramm, Severin , M.Ed. verantwortlich und durchführend
Strobl, Philipp, Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLGES-VM Vertiefungsmodul
MLGES-MM21 Mastermodul 2.1: Fachwissenschaftl. LV nach Wahl
MLGES-MM22 Mastermodul 2.2: Fachwissenschaftl. LV nach Wahl
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Geschichte
Inhalt
Literatur

· Axel Bänsch/Dorothea Alewell, WissenschaftlichesArbeiten, München-Berlin 2013.

· Norbert Franck, Handbuch WissenschaftlichesArbeiten, Frankfurt am Main 2007.

· Yomb May, Wissenschaftliches Arbeiten: eineAnleitung zu Techniken und Schriftform, Stuttgart 2010.

· Bernd Sommer, Wissenschaftliches Arbeiten alsHandwerkszeug: eine praxisnahe Einführung in Grundfragen und GrundlagenWissenschaftlicher(n) Arbeiten(s), Leipzig 2010.

· Renè Manuel Theisen, WissenschaftlichesArbeiten: Technik – Methodik – Form, München 2009.

Lerninhalte

Das Seminar richtet sich an engagierte Studierende, die aktiv den Forschungsprozess üben und auf dieser Grundlage bereits Fragestellungen für ihre Bachelor- und Masterarbeiten erarbeiten wollen. Wir werden während des Seminars gemeinsam ein übergreifendes Thema und jeweils die einzelnen Artikel bzw. Beiträge für einen Sammelband erarbeiten, den Erarbeitungsprozess gemeinsam gestalten, die Publikation vorbereiten und durchführen. Dabei werden die Studierenden individuell eigene Fragestellungen formulieren, diese über eigene Recherchen dem Forschungsprozess unterziehen und somit auch Impulse für ihre eigenen Abschlussarbeiten ableiten können. Sie werden Einblicke in die praktische wissenschaftliche Arbeite erhalten und im Austausch mit Kommilitonen Kontroversität und Multiperspektivität üben. Über die Erarbeitung von Fragestellungen zu Bachelor- und Masterarbeit hinaus werden die Studenten auch Vorteile für die eigene persönliche Qualifikation erhalten, da die Publikation, die als Ziel des Seminars steht, eine zusätzliche Qualifikation für ihre weitere Laufbahn darstellen wird.

https://www.uni-hildesheim.de/media/fb1/geschichte/studium_downloads/Hinweise_zur_Lehre_des_IfG_im_SoSe_2020_an_der_Stiftung_Universitaet_Hildesheim.pdf


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit