Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2020
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

(Post-)Feministische Ästhetik - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2212 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 50 Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan    

findet digital statt.

 
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Becker, Jenifer Johanna verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LIT-EinfKJ Schreibpraxis, TM 1: Einführung in den Kulturjournalismus
MLSL-SB311 TM: Seminar: Autorschaft. Theorie und Diskurs
MLIT-SB311 Mastermodul 1 (ab PO 2014) Prod. u. Inszen. v. Lit., TM 1: Seminar Autorschaft, Theorie, Diskurs, Inszenierung
MLIT-SB221 Mastermodul 2 (ab PO 2014) AM Th. u. Prax. d. Werkproz., TM 1: Kulturwissenschaftliche Schreibforschung
KWPK-AM2 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 2: Ästhetische Verfahrensweisen, Kulturtechniken und mediale, theatrale, musikalische Präsentationen
LIT-PoLiS3 Poetik und lit. Schreiben I, TM 3: Einführung in die kulturjournalistischen Schreibweisen
LIT-PoLiS2 Poetik und lit. Schreiben I, TM 2: Einführung in das lyrische, szenische oder erzählende Schreiben
LIT-Poet3 Poetik, TM 3: Poetologien der Gegenwart
LIT-Poet2 Poetik, TM 2: Poetik eines Autors/einer Gattung/eines Genres
LIT-Poet1 Poetik, TM 1: Geschichte der Poetik / poetologische Grundbegriffe
LIT-IntDi Literatur, interdisziplinär
LIT-KuLi2 Kulturwiss. d. Lesens/Schreibens, TM 2: Einführung Lesen
LIT-KuLi1 Kulturwiss. d. Lesens/Schreibens, TM 1: Einführung Schreiben
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft
Inhalt
Literatur

-Berlant, Lauren: Cruel Optimism. Duke University Press. Durham, NC: 2011;

-McRobbie, Angela: Top Girls – Feminismus und der Aufstieg des neoliberalen Geschlechterregimes. Wiesbaden, 2010;

-Reckwitz, Andreas: Das hybride Subjekt. Velbrück 2006.

Bemerkung

Studien-/Prüfungsleistung: Hausarbeit

Lerninhalte

Im Seminar untersuchen wir Gegenwartsliteratur sowie Schreibpraktiken unter (post-)feministischer Perspektive. Theoretische Grundlage bilden Angela McRobbie und Rosalind Gills postfeministische Theorien, die als Sensibilität zwischen Ant-Feminismus und Feminismus diskutiert werden und mit dem neoliberalen Subjekt in Verbindung gebracht werden können. Dazu analysieren wir Instagram-Art, Blogs, die Alt-Lit-Bewegung und ähnliche deutschsprachige Phänomene. Wir befassen uns u.a. mit folgenden Fragen: Wie wirken sich postfeministische Ökonomien auf Schreibpraktiken, Erzählstrukturen, Selbstdarstellung und Inszenierungsstrategien (postironischer) Gegenwartsliteratur aus? Gibt es Verbindungen zwischen postfeministischen Techniken des Selbst und Schreibpraktiken? Auf welche Weise findet Self-Branding statt? Gibt es narrative Imperative, die mit der Verkörperung bestimmter Instagram-Tropen einhergehen?

Der Kurs findet digital statt. Weitere Infos erhalten alle, die sich ordnungsgemäß im LSF angemeldet haben in der ersten Semesterwoche per E-Mail.

Zielgruppe

Kulturwissenschaft des Lesens und Schreibens, TM 1, TM 2; Literatur, interdisziplinär, TM 1, TM 2; Poetik, TM 1, TM 2, TM 3; Poetik und literarisches Schreiben I, TM 2, TM 3.

MA LSL: Studienbereich 2, Modul 2 Aufbaumodul Theorie und Praxis von literarischen und kulturjournalistischen Werkprozessen, TM 1; Studienbereich 3, Modul 1 Produktion und Inszenierung von Literatur, TM 1.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Seminare BA  - - - 2
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit