Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Fällt aus - Empirische Kulturforschung – Einblicke in qualitative und quantitative Forschungsmethoden am Beispiel einer Untersuchung zum Relaunch von www.kubi-online.de - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1717 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Belegung gesperrt
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export Mo. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich     fällt aus    
Belegung gesperrt

Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Steinhauer, Moritz verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KPO-AMKM1 Kulturmanagement, TM 1: Theorie des Kulturmanagements, Grundlagen des Kulturmarketings, Grundlagen der Kultur-PR
KPO-AMKM2 Kulturmanagement, TM 2: Projektmanagement im Kulturbereich, Kulturbetriebswirtschaftslehre, Kulturwirtschaft und Kulturtourismus
MKV-31 Mastermodul 3 Kulturmarketing, TM 1: Theorie und Praxis des Kulturmarketing und der Kultur-PR 1
MKV-32 Mastermodul 3 Kulturmarketing, TM 2: Theorie und Praxis des Kulturmarketing und der Kultur-PR 2
KPO-AMKV1 Kulturvermittlung, TM 1: Theoretische Konzeptionen von Kulturvermittlung und kultureller Bildung
KPO-AMKV2 Kulturvermittlung, TM 2: Kulturvermittlung in den Künsten, Kulturbesucherforschung und Evaluation von Kulturvermittlungsprozessen
MKV-21 Mastermodul 2 Kulturverm. u. Kultur. Bild., TM 1: Konzeptionen von Kulturvermittlung
MKV-22 Mastermodul 2 Kulturverm. u. Kultur. Bild., TM 2: Theorie und Praxis kultureller Bildung
KWPK-AM1 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 1: Methoden der Kulturwissenschaften
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Kulturpolitik
Inhalt
Literatur

Burzan, Nicole. 2005. Quantitative Methoden der Kulturwissenschaften: eine Einführung. UTB


Diekmann, Andreas. 2006. Empirische Sozialforschung: Grundlagen, Methoden, Anwendungen. 15. Aufl. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt-Taschenbuch-Verl.


Flick, Uwe (2010) Qualitative Sozialforschung – Eine Einführung.


Kuckartz, Udo, Stefan Rädiker, Thomas Ebert und Julia Schehl. 2013. Statistik: eine verständliche Einführung. 2., überarbeitete Auflage. Wiesbaden: Springer VS.


Przyborski, Aglaja und Monika Wohlrab-Sahr (2014) Qualitative Sozialforschung: ein Arbeitsbuch. 4., erw. Aufl. München: Oldenburg.

Bemerkung

Studienleistung: Regelmäßige und aktive Teilnahme am Seminar inkl. Mitarbeit an den empirischen Forschungsübungen (Entwicklung, Erhebung, Erfassung, Auswertung, etc.), Übernahme eines Kurz-Inputs von ca. 10 Minuten

Lerninhalte

Kulturwissenschaften betreten bei der theoretischen und praktischen Beschäftigung mit Kunst und Kultur immer wieder thematisches Neuland. Forschungsfragen in der Kulturpolitik, im Kulturmanagement und in der Kulturellen Bildung erfordern oftmals einen empirischen Zugang bei der Bearbeitung. Das Seminar gibt eine Einführung in die wissenschaftliche Arbeit, insbesondere in die Methoden quantitativer und qualitativer Sozial- und Kulturforschung, wovon eine Auswahl praktisch erprobt wird. Das Seminar vermittelt wichtige Grundlagen für empirisch angelegte Abschlussarbeiten.

Erprobt werden die Planung, Entwicklung und Durchführung von qualitativen und quantitativen Erhebungen am Beispiel einer Untersuchung zum Relaunch der Webseite www.kubi-online.de, bei der unterschiedliche NutzerInnengruppen befragt werden sollen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit