Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2020
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Nähe, Distanz und Anerkennung in heterogenen schulischen Kontexten - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 0538 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.)    10.03.2020 - 08.04.2020 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen + Fachsemestern (Hilfe)
Anmeldung zweite Runde II PÄD (m. Modulprio.)    09.04.2020 16:00:00 - 24.04.2020 12:00:00    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen + Fachsemestern (Hilfe)
Abmeldung bis Ende 1. Woche    09.04.2020 16:00:00 - 25.04.2020    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen + Fachsemestern (Hilfe)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Do. 14:00 bis 16:00 wöchentlich 16.04.2020 bis 16.07.2020  Gebäude G (Hauptcampus) - G 309 (Kleiner Seminarraum) Raumplan Kowalski  

Die Lehrende wird sich nach Zulassung zu einem Seminarplatz per Mail an die Studierenden wenden, um genauere Hinweise zum Vorgehen im Semester und zur Nutzung digitaler Angebote zu geben

  30
Einzeltermine:
  • 16.04.2020
  • 23.04.2020
  • 30.04.2020
  • 07.05.2020
  • 14.05.2020
  • 28.05.2020
  • 11.06.2020
  • 18.06.2020
  • 25.06.2020
  • 02.07.2020
  • 09.07.2020
  • 16.07.2020
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Prüfungstermine
Semester Termin Prüfer/-in Parallelgruppe Datum Prüfungsform Beginn Anmeldefrist Ende Anmeldefrist Ende Abmeldefrist Infos zu Nachschreibterminen
SoSe 2020 01 Kowalski, Marlene 24.08.2020 Hausarbeit 24.08.2020 24.08.2020


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Kowalski, Marlene , Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor individuell Pädagogik (ErgF) 5 -
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: English Applied Linguistics Pädagogik (ErgF) 5 -
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Umweltsicherung Pädagogik (ErgF)
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor ESW 5 -

Hinweis: Die Semesterangaben bewirken bei den o.a. Fristen eine Anmeldebeschränkung.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BERZ-M32 Modul 3, TM 2: Erziehungs- und Bildungskonzepte im gesell. u. histor. Kontext (Systematischer Schwerpunkt)
BLPÄ-AM23 Aufbaumodul 2, TM: Bearbeitung von erziehungswissenschaftlichen Problemstellungen (S)
xBLPÄ-AM22 Aufbaumodul 2, TM 2: Forschendes Lernen
Zuordnung zu Einrichtungen
Abt. Allgemeine Erziehungswiss.
Abt. Angewandte Erziehungswiss.
Inhalt
Literatur

Helsper, W., Sandring, S. & Wiezorek, C. (2005). Anerkennung in pädagogischen Beziehungen. Ein Problemaufriss. In W. Heitmeyer & P. Imbusch (Hrsg.), Integrationspotenziale einer modernen Gesellschaft (S. 179-206). Wiesbaden: VS.

Helsper, W. (2012). Die Antinomie von Nähe und Distanz in unterschiedlichen Schulkulturen. In C Nerowski, T. Hascher, M. Lunkenbein & D. Sauer (Hrsg.), Professionalität im Umgang mit Spannungsfeldern in der Pädagogik (S. 27-46). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Honneth, A. (1994). Kampf um Anerkennung. Zur moralischen Grammatik sozialer Konflikte. Frankfurt/Main: Suhrkamp.

Langer, A. (2017). Körperlichkeit in der Machtasymmetrie pädagogischer Verhältnisse. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 10 (1), S. 25-38.

Prengel, A. (2013). Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz. Opladen, Berlin und Toronto: Barbara Budrich.

Bemerkung

 Projektschein kann erworben werden.

Lerninhalte

Im Seminar wird der Frage nachgegangen, wie mit der Spannung von Nähe und Distanz in der Beziehung zwischen Lehrkräften und Schüler*innen in unterschiedlichen schulischen Settings umgegangen werden kann. Hierbei werden sowohl unterschiedliche Schulstufen in den Blick genommen (Grundschule vs. Haupt- oder Realschule) als auch verschiedene Schultypen mit unterschiedlichen soziokulturellen Ausgangslagen betrachtet (z.B. freie Schulen, Waldorfschulen, Brennpunktschulen, Zwergenschulen). Daneben wird auch betrachtet werden, wie eine ‚gute‘ Gestaltung von Nähe und Distanz in heterogenen schulischen Gruppen erfolgen kann, die durch besondere Herausforderungen gekennzeichnet sind (z.B. Inklusion, geflüchtete Schüler*innen, Schüler*innen mit unterschiedlichen Erstsprachen usw.).
Insgesamt wird hierbei auch der Frage nachgegangen, wie Lehrkräfte ihren Schüler*innen Anerkennung und Wertschätzung entgegenbringen können und ob Beschämungen oder Missachtungen dabei vermieden werden können.

Zielgruppe

Studierende des Polyvalenten Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengangs (BA und BSc), Studierende des BA Erziehungswissenschaft


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit