Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Exkursion nach Berlin - Demokratie Festival 12.06.2020 - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1875 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Nein
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export -.  bis  Blockveranst. + Sa 12.06.2020 bis 13.06.2020           
iCalendar Export -.  bis  wöchentlich          
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Dege, Martin verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
LKUB-AM2T4 Aufbaumodul 2, TM 4: Exkursion
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Bemerkung

Eigene Anreise/Unterkunft, die Eintritte werden gezahlt - bzw. bezuschußt.

Lerninhalte

Die Exkursion ist ein Zusatzprogramm vorrangig für das Seminar: "Plakativ Denken/Tun "

Wir gehen zum :
"Demokratie Festival" im Olympiastadion Berlin

Stell dir vor, an diesem Tag kommen die renommiertesten Expert*innen aus allen Bereichen zusammen, um die Lösungen für die drängendsten Probleme unserer Zeit gebündelt zu präsentieren. Stell dir vor, diese Lösungen können mit Hilfe von Petitionen und der nötigen Anzahl Unterzeichner*innen vor Ort direkt in den Bundestag eingebracht werden. Diese Utopie kann Wirklichkeit werden. Kommt am 12.06.2020 ins Olympiastadion!Klimawandel, Rechtsruck, globale Ungerechtigkeit ...

Am 12.06.2020 wollen wir einen entscheidenden Anstoß dafür geben, unsere Gesellschaft, Politik und Wirtschaft so umzugestalten, dass aus unserer Zukunft wieder eine handfeste Perspektive für unseren Planeten und uns als seine Bewohner*innen erwächst. Bist du dabei? Die Versammlung im Olympiastadion Berlin wird der globale Startschuss für diese Perspektive sein. Bis zu 90.000 Menschen vor Ort und noch viele mehr über verschiedene Live-Übertragungen werden diesem einzigartigen Event beiwohnen. Wir werden danach mit dem Guten Gefühl nach Hause gehen, einen weiteren Schritt in Richtung Veränderung unternommen zu haben.

Das Programm an diesem Tag gliedert sich grob in 2 Teile:
Der erste Teil dient der Inspiration und der emotionalen Aufladung. Als Inspiration für die Lösungen der Weltprobleme werden bekannte als auch unbekannte Aktivist*innen und Wissenschaftler*innen auf der großen Bühnen ihre Lösungen aus allen wichtigen Arbeits- und Forschungsfeldern vorstellen. Wir wollen diese Menschen feiern, wie wir ansonsten nur Rockstars feiern.
Der zweite Teil steht ganz im Zeichen der Aktivierung. Ziel ist es, allen Teilnehmer*innen das Gefühl zu geben, dass sie auch als Einzelpersonen Veränderungen bewirken können und diesen Eindruck in ihr persönliches Umfeld, ihre Stadt, ihre Initiative mitnehmen und sich dort weiter engagieren.

 

--

update:

ich denke ihr habt es euch schon gedacht, eigendlich hatte ich eine Exkursion zu Olympia12062020 geplant,

https://www.12062020.de/de/

wegen Corona musste das Festival im Berliner Olympiastadion abgesagt werden!

aber: Das eingesammelte Geld soll gespendet werden (dabei meine 5 Tickets)

 

für die Verteilung des Geldes könnt ihr mitabstimmen:

https://petitionen.12062020.de/projekte

(Ihr könnt ab jetzt und bis zum 8.6.2020 um 23:59 Uhr dort abstimmen. Nach
kurzer Registrierung kann jede*r von euch bis zu drei Projekte auswählen
und bestimmt damit welche drei Projekte als mögliche Spendenoptionen im
nächsten Schritt des Rückabwicklungsprozesses des 12062020
Crowdfundings angeboten werden. )

ein wenig Demokratie ..

Ich hoffe ihr seid in meinen anderen Seminaren "Plakativ Denken" etcdann könnt ihr online dort mitarbeiten

Zielgruppe Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit