Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2020
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Kammerorchester - Projektensemble - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2168 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 16:00 bis 18:00 wöchentlich 15.04.2020 bis 15.07.2020  Timotheuskirche - Timotheuskirche Saal Raumplan Hellwig ,
Rebstock
     
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Hellwig, Jan durchführend, nicht verantwortlich
Weitere Person Zuständigkeit
Rebstock, Matthias, Professor Dr. verantwortlich, nicht durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MUSX-UEB Modul X, TM : Übung in Verbindung mit einer LV
BKMU-Spez Spezialisierungsmodul, TM 1-4: LV aus dem Angebot des Musikinstituts nach Wahl
MUSX-EnLe Modul X, TM: Ensembleleitung/Ensemblepraxis
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
MUSX-EnsPr Modul X, TM: Musikpraxis in Ensembles
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Musik und Musikwiss.
Inhalt
Bemerkung

Die Veranstaltung wird auch im Rahmen des „Summer Music Camps 2020 angeboten:
Vom 28.9.-3.10. werden die Bands und Ensembles des Musikinstituts zusammen proben, es wird workshops geben, Sessions, Performances, Lectures, Parties,  und ein Abschlusskonzert, alles kompakt in einer Woche. Man kann 3 LP (nur ein Bandprojekt/Ensemble) oder 6 LP (Teilnahme am Gesamtpaket) bekommen.
Alles Nähere wird im Laufe des SoSe bekannt gegeben."

Lerninhalte

Intuitive Musik - Klangmomente - Klanginstallationen - Performances - Instant Kompositionen
Fortsetzung der Improvisations- und Kompositionsproben im Ensemble.
In der Übung werden entsprechend der sich ergebenden Ensemblezusammensetzungen wieder neue "Klangwerke" entwickelt.
Einbeziehung von Live-Elektronik -> PureData/MAX/Ableton/Logic/etc. ist in der Gesamtkonzeption eingeplant.
Ebenso ist die Verwendung und Verarbeitung von Text sowie Bild und Videomaterial (analog und digital) je nach Zusammensetzung und Interessen der Teilnehmer denkbar.
Zum Ende des SoSe 2020 werden die Ergebnisse im Rahmen des "Wandelkonzertes" (Edition 24) mit Support von "Bühne frei!" präsentiert.
Anmerkung: Es sind Synergien (feat.) mit der Übung (das Projektsemester findet nicht statt)  "Rewind – Play – Fast Forward. Musikalische Erkundungen in einer transkulturellen Welt" möglich. Engagierte Neu-Teilnehmer sind herzlich willkommen.

+++ Hinweis und Anmerkungen zum Lehrangebot Projektensemble im Kontext der aktuellen Covid-19 Situation:

Wegen des Kontaktverbotes werden ab dem 22. April die wöchentlichen Proben der Übung als Video-, oder wenn gewünscht nur als Audio-Probe/Konferenz über Zoom oder ein anderes offiziell freigegebenes Uni-Konferenztool angeboten. Die im LSF angemeldeten Studierenden werden über die entsprechende Mailadresse zur ersten Sitzung eingeladen.
Termine wie angekündigt.

Wie in der ursprünglich angekündigten Übung können auch im Kontext dieses besonderen Kommunikationsformats gemeinsame Online-Proben/Jammen, die Produktion und der Austausch von vorproduzierten Audiofiles, ein enorm kreatives Arbeiten und final präsentierbares Produkt ergeben. Die schon oben erwähnte Einbeziehung von Live-Elektronik sowie
Smartphone Audio und Videodateien ist ausdrücklich erwünscht. Die Gestalt der Produkte wird sich in den Online-Aktionen jeweils neu ergeben. Der gegenseitige Support im Umgang und bei der Bearbeitung von Backtracks, etc. sowie anderer Formate, ungewöhnlich und diverse Ergebnisse ermöglichen.

Folgende Szenarien sind für die abschließende Präsentation denkbar:

a. online Live-Konzert oder eine Video/Audio-Produktion, das/die auf dem „Bühne frei!“-Chanel, einem Youtube-Chanel oder der Institutsseite für interessierte Besucher abrufbar ist. 

b. wenn die Regeln des Kontaktverbotes gelockert werden. Präsentation im Rahmen des von „Bühne frei1“ konzipierten „Wandelkonzert“ an den verschiedenen Spielorten der Reihe.

c. beide Formate in der Verbindung

 

 

 



 

 

 

 

 


 

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Übungen  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit