Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2020
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Hinter all diesen Fenstern wohnen Menschen - Das Haus als narrativer Ort - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1850 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 10
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Master-Studierende (für Bachelor-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzeltermin am 13.12.2019 Forum - N 332 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzeltermin am 10.01.2020 Forum - N 010 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:00 bis 16:00 Einzeltermin am 14.12.2019 Forum - N 332 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:00 bis 16:00 Einzeltermin am 11.01.2020 Forum - N 010 (Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Leibbrand, Michael , Magister Artium verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Linke, Maleen verantwortlich, nicht durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Kunst 1 -

Hinweis: Die Angaben zu den Semestern sind nur Empfehlungen, keine Anmeldebeschränkungen.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MLKU-MM21 Mastermodul 2, TM 1: Kunstpädagogische Praxis und Diskurse im Kunstunterricht der Primarstufe
MLKU-MM22 Mastermodul 2, TM 2: Kunstpädagogische Praxis und Diskurse im Kunstunterricht der Sekundarstufe 1
LKUB-AM3T3 Aufbaumodul 3, TM 3: Exemplarische Themen der Kunstpädagogik und Kunstdidaktik
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Literatur

• Eisner, Will: Ein Vertrag mit Gott. Hamburg 1980;

• Hasse, Jürgen (Hrsg.): Die Stadt als Wohnraum. Freiburg/München 2008;

• Ware, Chris: Building Stories. New York City 2012.

Bemerkung

Studienleistung: Aktive Teilnahme + Abschlusspräsentation

Lerninhalte

Die Stadt wird aktuell verstärkt als sozialer Raum diskutiert. Hier leben Menschen zusammen oder allein in Wohnungen oder in Häusern. Verstehen wir die Stadt als Lebensraum, so rückt in diesem Zusammenhang das Mehrfamilienhaus als städtischer Lebenskontext in den Fokus. Es beherbergt zahlreiche individuelle Geschichten, Erinnerungen, Geheimnisse und Biografien. Will Eisners grafische Kurzgeschichten erzählen hiervon meisterhaft. Unterschiedliche Narrationen werden zur vielschichtigen Charakterisierung einer Nachbarschaft im sich wandelnden New York des 20. Jahrhunderts verwoben. Die Comics von Chris Ware gehen noch einen Schritt weiter und lösen sich von der Linearität der gängigen Graphic Novels. Das Boxset 'Building Stories' fordert den Leser vielmehr dazu auf, sich die Narrationen selbst zu erschließen. Die große Konstante bleibt dabei das Wohnhaus als gemeinsamer Lebenskontext.

Das Seminar setzt sich ausgehend von diesen beiden Werken mit bildhaft-narrativen Potentialen des gemeinsamen (Be-)Wohnens eines Hauses auseinander. Das eigene gestalterische Tun ist dabei ein wesentlicher Bestandteil des Seminars. Ziel ist die gemeinsame gestalterische Charakterisierung einer fiktiven Nachbarschaft. Dafür kann sowohl konstruierend, bauend, zeichnend, literarisch als auch fotografisch und dergleichen mehr vorgegangen werden. Wichtig dabei ist die Kohärenz des gemeinsamen Ergebnisses.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz