Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Neueste Forschungsansätze und altes Wissen / Neues aus dem Spitzensport - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 2670 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.) 10.09.2019 - 17.10.2019 23:59:59

Anmeldepflicht
Anmeldung zweite Runde II (Einzelvergabe) 19.10.2019 - 01.11.2019 12:00:00

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 1. Woche 21.10.2019 - 27.10.2019 12:00:00

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 21:00 Einzeltermin am 20.11.2019 Gebäude SP (Sport) - Sp 008 (Großer Seminarraum - Sport) Raumplan Deike ,
Knöller
      15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 21:00 Einzeltermin am 11.12.2019 Gebäude SP (Sport) - Sp 008 (Großer Seminarraum - Sport) Raumplan Deike ,
Knöller
      15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 21:00 Einzeltermin am 08.01.2020 Gebäude SP (Sport) - Sp 008 (Großer Seminarraum - Sport) Raumplan Deike ,
Knöller
      15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 21:00 Einzeltermin am 15.01.2020 Gebäude SP (Sport) - Sp 008 (Großer Seminarraum - Sport) Raumplan Deike ,
Knöller
      15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 21:00 Einzeltermin am 05.02.2020 Gebäude SP (Sport) - Sp 008 (Großer Seminarraum - Sport) Raumplan Deike ,
Knöller
      15
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 21:00 Einzeltermin am 12.02.2020 Gebäude SP (Sport) - Sp 008 (Großer Seminarraum - Sport) Raumplan Deike ,
Knöller
      15
Einzeltermine:
  • 12.02.2020
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 21:00 wöchentlich Gebäude SP (Sport) - Sp 008 (Großer Seminarraum - Sport) Raumplan Deike ,
Knöller
 

Der wöchentliche Seminartermin dient als "Platzhalter" damit Überschneidungen in den Stundenplänen vermieden werden.

Das Seminar findet ausdrücklich zu den 6 angegeben Einzelterminen statt.

  15
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Deike, Jörg, Dr. verantwortlich und durchführend
Knöller, Rainer, Honorarprofessor Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.Sc. Sportwissenschaft
Master Lehramt an Grundschulen (viersemestrig) Sport
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Hauptschule (viersemestrig) Sport
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Realschule (viersemestrig) Sport
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MLSP-MM12 Mastermodul 1, TM 2: Biowissenschaften des Sports (S)
MSGL-83LP Modul 8: Individueller Profilierungsbereich (3LP)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sportwissenschaft
Inhalt
Literatur

wird bekanntgegeben

Bemerkung

Adresse OSP Niedersachsen: Ferd. - Wilh. - Frickeweg 2b, 30169 Hannover; VW-Saal, 2. OG Ende des Ganges

Lerninhalte

Die Grenzen der Belastungssteigerung im modernen Spitzensport haben den peak des physiologisch Machbaren erreicht, denn dem System Mensch sind intern Grenzen gesetzt. Reserven liegen im Bereich der Wettkampfansteuerung und -gestaltung - wie komme ich in die Zone und performe dort - sowie in der stärkeren Berücksichtigung der individueller Belastungsreaktion; wie verarbeite ich die Belastungen und gestalte die nächsten.

Nicht „mehr ist besser“ sondern „besser ist mehr“.
Die zugrundlegenden Mechanismen sind von Sort unabhängig und prinzipiell für alle Menschen gleich. Wir werden dazu im Seminar allgemeine Hintergrundmechanismen aufzeigen, erörtern, Projektarbeit machen, eigene praktische Erfahrungen an uns selbst und miteinander sammeln.
Es wird regelmässige Teilnahme vorausgesetzt, denn die Termine sind inhaltlich aufeinander aufbauend, weiter aktives Mitwirken und Bereitschaft zum persönlichen Feedback als Leistungsnachweis.
Das Seminar wird mit Dr. med. Jörg Deike durchgeführt. Er ist Mediziner, aber auch Bundesliga-Co-Trainer, Vereinspräsident, Chigong-Experte, Hypnotiseur, und Neuroscience-Forscher.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit