Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

PROSANOVA denken - Seminar zum PROSANOVA Literaturfestival 2020 - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2236 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 12:00 bis 14:00 wöchentlich 23.10.2019 bis 05.02.2020  Hs 2a / Theater - Hs 2A/004 (Domäne Theater) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Lechner, Simoné verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Pehnt, Annette, Professorin Dr. verantwortlich, nicht durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LIT-PAverl Projektorientierte Auseinandersetzung mit der Theorie und Praxis verlagsgebundener Formen
LIT-KuLi3 Kulturwiss. d. Lesens/Schreibens (TM 3) / Kulturwiss. d. lit. Feldes (TM 1): Einführung ins literarische Feld: Institutionen, Akteure, Strukturen, Prozesse
LIT-KuLi4 Kulturwiss. d. Lesens/Schreibens (TM 4) / Kulturwiss. d. lit. Feldes (TM 2): Einf. in die Theorie und Praxis der Literaturvermittlung
LIT-PAlit Projektorientierte Auseinandersetzung mit der Theorie und Praxis literaturvermittelnder Formen
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft
Inhalt
Bemerkung

Studienleistung: Referat/schriftliche Aufgaben

Lerninhalte

Willkommen zur Festivalplanung für das PROSANOVA 2020 – Festival für junge Literatur! Schon zum sechsten Mal wird Hildesheim im Juni 2020 Spielbühne des neuen literarischen Schaffens sein. Das Festival wird von dem Verein BELLA Triste e.V. ausgerichtet. Das Seminar begleitet den Entstehungsprozess von PROSANOVA 2020 und ist der erste Schritt in Richtung Praktikum oder Projektsemester. Es wird um Inhalte und Mitgestaltung gehen: Wir setzen uns mit der jungen deutschsprachigen Gegenwartsliteratur auseinander, fragen nach gesellschaftlichen Positionen und Diskursen, betrachten die Texte und die Autor*innen dahinter. Was soll auf unsere Bühnen – und wie wollen wir es zeigen? Gemeinsam erarbeiten wir Formate, in denen Literatur und literarische Praxis erlebt und mitgestaltet werden kann.

Zielgruppe

Kulturwissenschaft des literarischen Feldes, TM 1, TM 2; Theorie und Praxis der Literaturvermittlung, TM 2, TM 3.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Seminare BA  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz