Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Klang-Aktion-Raum-Licht: MusikTheaterLabor - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2183 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 15 Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits 3 (BA) bzw. 4 (MA) Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell(am_ersten_Termin) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 07.11.2019 Hs 27 / Pferdestall - Hs 27/003 (Musik - großer Seminarraum - Raum ist verschlossen) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 21.11.2019 Hs 27 / Pferdestall - Hs 27/003 (Musik - großer Seminarraum - Raum ist verschlossen) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 28.11.2019 Hs 27 / Pferdestall - Hs 27/003 (Musik - großer Seminarraum - Raum ist verschlossen) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 05.12.2019 Hs 27 / Pferdestall - Hs 27/003 (Musik - großer Seminarraum - Raum ist verschlossen) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 12.12.2019 Hs 27 / Pferdestall - Hs 27/003 (Musik - großer Seminarraum - Raum ist verschlossen) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 16.01.2020 Hs 27 / Pferdestall - Hs 27/003 (Musik - großer Seminarraum - Raum ist verschlossen) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 23.01.2020 Hs 27 / Pferdestall - Hs 27/003 (Musik - großer Seminarraum - Raum ist verschlossen) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 30.01.2020 Hs 27 / Pferdestall - Hs 27/003 (Musik - großer Seminarraum - Raum ist verschlossen) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Rebstock, Matthias, Professor Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. KUP im int. Vergl.
Bachelor B.A. Szenische Künste
Master M.A.Insz.d.Künste u.d.Me.
Master M.A. Kulturvermittlung
Master M.A. Philosophie-Künste-M
Master M.A. Phil.u.Künste interk
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MKMU-SB234 Studienbereich 2: Modul 3, TM 4: Analyse von Inszenierungen
MUSX-UEB Modul X, TM : Übung in Verbindung mit einer LV
MKMU-S31a3 Studienbereich 3: Modul 1a, TM 3: Übung Praktische Ansätze der Musikvermittlung
MUSX-EnsPr Modul X, TM: Musikpraxis in Ensembles
BKMU-Spez Spezialisierungsmodul, TM 1-4: LV aus dem Angebot des Musikinstituts nach Wahl
Zuordnung zu Einrichtungen
FB 2 - Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation
Inst. für Musik und Musikwiss.
Inhalt
Bemerkung

Achtung aktualisierte Termine: Die Übung findet nicht 14tägig statt, sondern zu folgenden Terminen: 8.11., 15.11., 29.11., 13.12., 20.12., 10.1., 24.1. und 31.1.

Lerninhalte

In der Veranstaltungsreihe K-A-R-L (KLang-Licht- Raum- Aktion) wird praktisch erforscht, wie sich Hören und Sehen bzw. Klang, Raum, Licht und Aktion zueinander in Beziehung setzen lassen und welche Wirkungen unterschiedliche Versuchsanordnungen in der Wahrnehmung erzeugen. Gleichzeitig geht es um Methoden, solche Verhältnisse und Wirkungen zu beschreiben. Eine besondere Rolle spielt die Frage der Notation von intermedialen Prozessen.

Die Übung setzt keine spezifischen musikalischen oder kompositorischen Fähigkeiten voraus.

 

 

Zielgruppe

Kulturwissenschaftliche BA Studiengänge, kulturwissenschaftliche Diplom Studiengänge, Lehramt, BA IIM, BA IKÜ


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Übungen  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz