Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Kunst der "Sattelzeit" (um 1800) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung
Veranstaltungsnummer 1801 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 90 Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 05.12.2019 Audimax/Mensa - Audimax Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich Hs 50 / Hohes Haus - Hs 50/402 (Hohes Haus - großer Seminarraum) Raumplan    

Erster Termin: 07.11.2019

 
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Lange, Thomas, Professor Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LKUB-AM2T2 LA AM 2 / Kunst u. Bildwiss., TM 2: Reflexive künstlerische und wissenschaftliche Praxis zu visuellen Phänomenen der Kultur
LKUB-AM2T1 LA AM 2 / Kunst u. Bildwiss., TM 1: Visuelle Kultur der Jetztzeit
MBK-SB322 Mastermodul 2 Verf. d. Vermittlung, TM 2: Künstlerische Vermittlungsstragien in und mit den Bildmedien
MBK-SB312 Mastermodul, TM 2: Funktionswandel von Kunst
MBK-SB311 Mastermodul, TM 1: Geschichte der Inszenierung von Kunst
LKUB-BM2T2 LA BM 2 / Kunstwiss. u. Kunstgesch., TM 2: Einführende kunstwissenschaftliche Auseinandersetzung mit einem Themenkomplex
LKUB-BM2T1 LA BM 2 / Kunstwiss. u. Kunstgesch., TM 1: Einführung in die Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Literatur

Werner Hofmann, Das entzweite Jahrhundert. Kunst zwischen 1750 und 1830, München 1995;

Werner Busch, Das sentimentalische Bild. Die Krise der Kunst im 18. Jahrhundert und die Geburt der Moderne, München 1993.

Lerninhalte

Der von dem Historiker Reinhart Koselleck (1923–2006) geprägte Begriff „Sattelzeit“ umfaßt die Zeit vor und nach der Französischen Revolution. Es ist eine Zeit starker gesellschaftspolitischer Veränderungen in Europa, die auf dem Gebiet der Bildenden Kunst als Übergang zum Bildverständnis und zur Ästhetik der Moderne beschrieben werden kann. Die in der Neuzeit geprägten Vorstellungen über Aufgabe und Funktion der Künste in der Gesellschaft werden verworfen, Gattungshierarchien unterlaufen, bisher ungekannte politisch–historische wie auch naturwissenschaftliche Themen erscheinen nun „bildwürdig“. Mit der Frage danach, was ein Bild ist und was man mit Bildern erreichen kann, werden erste Wege der Abstraktion sowie autonome Bildauffassungen erprobt. Die Vorlesung erkundet damit auch, wie sich mit den neuen Auffassungen über Kunst sowohl die Aufgabe und das Selbstverständnis des Betrachters wie auch die methodischen Grundlagen des Lesens und Interpretierens von Kunstwerken verändern.

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz