Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Werkstatt "Sport & Inklusion" - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2616 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 2 bzw.3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.)    10.09.2019 - 17.10.2019 23:59:59    aktuell
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:00 bis 11:30 wöchentlich Gebäude G (Hauptcampus) - G 407 (Großer Seminarraum) Raumplan Volkmann  

Die Veranstaltung und vorrangig für Sportstudierende

  20
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Volkmann, Vera, Professorin Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master Lehramt an Grundschulen (viersemestrig) Sport 3
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Hauptschule (viersemestrig) Sport 3
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Realschule (viersemestrig) Sport 3
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LGHR-05a2 Mastermodul, Profilierungsbereich Inklusion: Wahlveranstaltung (3 LP)
LGHR-04TM2 Mastermodul Inklusion, TM 2: Vertiefungsseminar Inklusion
MLSP-MM21 Mastermodul 2, TM 1: Seminar/Projekt Unterrichtsforschung
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sportwissenschaft
Inhalt
Bemerkung

Die Veranstaltung ist vorrangig für Sportstudierende

Lerninhalte

Der Sport wird oft als „Inklusionsmotor“ bezeichnet. Daher ist das Ziel dieser als Werkstatt organisierten Veranstaltung, sich diesem Phänomen kritisch-konstruktiv anzunähern und Gelingens- aber auch Misslingensfaktoren in den Blick zu nehmen. Dabei wird unter Inklusion die grundsätzliche Möglichkeit zur Teilhabe aller Menschen an Bewegung, Spiel und Sport verstanden - unabhängig von Geschlecht, sozialer Herkunft oder z.B. einer Behinderung. Kennzeichnend für das Werkstattprinzip der Veranstaltung ist die gemeinsame Arbeit und das gemeinsame Lernen aller Beteiligten innerhalb des großen Themenfeldes „Sport und Inklusion“. Forschendes Lernen soll gemeinsam praktiziert werden, indem Themen zusammen identifiziert, Fragestellungen entwickelt und eigene Forschungsvorhaben realisiert werden. Dieses Herangehen kann auch als Vorarbeit für Abschlussarbeiten dienen.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Mastermodule  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz