Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Einführung in die Theaterpädagogik - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2092 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:00 bis 12:00 wöchentlich          
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Wolfsteiner, Andreas, Dr., Privatdozent verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. KUP im int. Vergl.
Bachelor B.A. Szenische Künste
Bachelor Theater
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MTHE-SB322 Mastermodul 2 Verf. d. Verm., TM 2: Kinder- und Jugendtheater
THE-AMVe2 AM Th. u. s. Vermittlung, TM: Aktuelle Modelle der Theatervermittlung
THE-AMVe1 AM Th. u. s. Vermittlung, TM: Grundlagen der Theaterpädagogik
MTHE-SB321 Mastermodul 2 Verf. d. Verm., TM 1: Theaterpädagogik
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Literatur

Nix, Christopher/ Sachs, Dietmar/Streisand,
Marianne (Hg.) (2012) Theaterpädagogik. Lektionen 5. Theater der Zeit.

 

 

 

Bemerkung

Studienleistung: wird in der 1. Sitzung bekannt gegeben.

Prüfungsleistung: wird in der 1. Sitzung bekannt gegeben.

Lerninhalte

Seit etwa 20 Jahren gibt es in Deutschland das Berufbild der/ des Theaterpädagog/in. Zu den Aufgaben von Theaterpädagogen
gehört es zum Theaterspiel anzuleiten, (neue) Zuschauer/innen für das Theater zu gewinnen und Aufführungsbesuche vor- und nachzubereiten. Im Seminar beschäftigen wir uns mit zeitgenössichen Modellen der Theaterpädagogik, diskutieren ihre Traditionslinien,reflektieren Zielsetzungen, Verfahren und theoretische Bezüge der Theaterpädagogik.

 

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Basiscurriculum  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz