Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Fachübersetzen II und III Spanisch-Deutsch - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 4652 Kurztext ÜFachS-D
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 10 Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Sprache deutsch
Anmeldefrist Anmeldung (Einzelvergabe)    10.09.2019 - 17.10.2019 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Mi. 10:15 bis 11:45 wöchentlich Altbau Bühler-Campus - L 056 (Medientextlabor) Raumplan        
Einzeltermine:
  • 23.10.2019
  • 30.10.2019
  • 06.11.2019
  • 13.11.2019
  • 20.11.2019
  • 27.11.2019
  • 04.12.2019
  • 11.12.2019
  • 18.12.2019
  • 08.01.2020
  • 15.01.2020
  • 22.01.2020
  • 29.01.2020
  • 05.02.2020
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Schole, Gesa verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.A. Intern.Fachkomm -SuT 4
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MSuT-8-2 Zweite Fremdspr., TM: Fachübersetzen II Spanisch - Deutsch
0ERA-5LP Veranstaltungen mit 5 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation
Inhalt
Literatur

Roland Bachmann (1996): Technisches Spanisch, Basiswissen Elektrotechnik, Brandstetter, Wiesbaden.

Radegundis Stolze (2009): Fachübersetzen - Ein Lehrbuch für Theorie und Praxis,
Frank und Timme, Leipzig

Reiner Arntz, Heribert Picht, Klaus-Dirk Schmitz (2014): Einführung in die Terminologiearbeit, Hildesheim [u.a.] : Olms

Weitere Literatur wird in der Lehrveranstaltung bekanntgegeben und ggf. bereitgestellt.

Voraussetzungen

Dringend empfohlen: SuT 3 und SuT 4

Im übrigen wird eine (fach)sprachliche und translatorische Kompetenz auf dem Niveau von SuT 1-2 bzw. eines übersetzungsbezogenen BA-Abschlusses (z.B. IKÜ) vorausgesetzt.

Lerninhalte

Zur Übersetzung technischer Fachtexte müssen technisch-inhaltliche, allgemein- und fachsprachliche (terminologische/phraseologische/stilistische) sowie übersetzungspragmatische Kenntnisse erworben und aktiviert werden.

Im Mittelpunkt der Übung steht die Analyse typischer Strukturen der spanischen Fachsprache der Technik sowie die zielgerichtete übersetzerische Produktion von Fachtexten im Deutschen.

Dabei erfolgt hinsichtlich der Komplexität der technischen Inhalte und der Fachtextsorten eine Progression im Laufe des Semesters.

Aus fachsprachlich-struktureller Perspektive werden folgende Aspekte problematisiert

- kontrastive Analyse der Fachlexik (z.B. typische "falsche Freunde" im technischen Grundwortschatz, Wortbildungsmuster),
- Kollokationen und typische Satzbaumuster,
- Struktur von chemischen Formeln, technischen Einheiten und Gleichungen sowie deren syntaktische Einbindung in einen Fließtext,
- morphologisch/syntaktische Relationen von Präpositionen und ihre Bedeu­tung für das Begriffs- und Satzverständnis.

Die Inhalte werden zunächst anhand exemplarischer Textausschnitte sowie stark didaktisierter Fachtextsorten (Lehr-/Fachbücher) und im weiteren Verlauf anhand von solchen Fachtexten bearbeitet, die für die Berufspraxis und die industrielle Kommunikation besonders relevant sind (z.B. Fachaufsätze, Fachzeitschriftenartikel, Produktinformationen).

Der systematische Einsatz von Referenz- und Parallel­texten sowie von (elektronischen) technischen Fachwörterbüchern wird problematisiert und eingeübt.

Die Inhalte und Arbeitsaufträge zu den Übungseinheiten können dem Kursraum der Veranstaltung im Learnweb entnommen werden.

Zielgruppe

SuT ab 2. Semester, Modul MA 8-2 (3 LP).


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Master-Studium  - - - 2
Spanisch  - - - 3
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz