Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2019
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Einführung in die Arbeitsfelder der Theaterwissenschaft - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung
Veranstaltungsnummer 2053 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich          
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Wolfsteiner, Andreas, Dr., Privatdozent verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Szenische Künste
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MTHE-S311a Mastermodul 1 Gesch. d. Inszen., TM 1: Geschichte der Inszenierung
THE-BM3 BM Prakt. Theaterwiss., TM: Einführung in die Grundbegriffe des Theaters
THE-BM1 BM Prakt. Theaterwiss., TM: Einführung in die Arbeitsfelder der Theaterwissenschaft
0ERA-2LP Veranstaltungen mit 2 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-3LP Veranstaltungen mit 3 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
THE-AMTG1 Theorie u. Gesch. d. Theaters, TM: Theorie des Theaters
MTHE-S311 Mastermodul 1 Prod. u Refl. von Inszen., TM 1: Produktion von Inszenierungen
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Literatur

Erika Fischer-Lichte: Theaterwissenschaft. Tübingen und Basel 2010.

Andreas Kotte: Theaterwissenschaft. Eine Einführung. Köln 2005.

Bemerkung

Studierende im Nebenfach können sich die Vorlesung im Teilmodul Grundbegriffe des Theaters anrechnen lassen.

Hauptfachstudierende müssen im Basismodul die Vorlesung "Einführung in die Arbeitsfelder der Theaterwissenschaft", das Seminar "Aufführungsanalyse" sowie das Seminar "Grundbegriffe des Theaters" belegen. Das Seminar "Grundbegriffe des Theaters" wird jedes Sommersemester angeboten (und kann auch von Nebenfachstudierenden besucht werden.)

Modulabschluss: Nicht möglich!

Lerninhalte

Die Vorlesung führt in die grundlegenden zeitgenössischen, historischen und theoretischen Gegenstandsbereiche sowie methodischen Untersuchungsverfahren der Theaterwissenschaft ein. Dabei wird gezeigt, welchen Beitrag die Theaterwissenschaft für aktuelle ästhetische Debatten liefert bzw. welche kulturwissenschaftlichen Fragestellungen aufgegriffen werden. Den Studierenden soll so die Möglichkeit gegeben werden, ihre Interessengebiete und das eigene Berufsbild zu formulieren.

Zielgruppe

BA Kuäp, BA SK, BA KSKJ, BA PKM, Darstellendes Spiel Basismodul 3, M4, M5, PO 2009, BM 3, AM 2, AM 4.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2019
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz