Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Sprache und kommunikative Strategien in den Massenmedien: Wissensformate - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 4606 Kurztext Hs SpraWi
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 5 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell(mit_Anmeldebemerkung) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Anmeldefrist Anmeldung (Einzelvergabe)    10.09.2019 - 17.10.2019 23:59:59    aktuell
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 08:15 bis 09:45 wöchentlich Altbau Bühler-Campus - L 047 (kl. Hörsaal) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Jaki, Sylvia, Dr. phil. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.A. Intern.Fachkomm -SuT
Master M.A. Med.text u.-übers.
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
0ERA-5LP Veranstaltungen mit 5 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
MuM-22 Modul 2, TM 2: Sprache und kommunikative Strategien in den Massenmedien
MuM-22a Modul 2 Medienlinguistik, TM: Sprache und kommunikative Strategien in den Massenmedien
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation
Inhalt
Literatur

Burger/ Luginbühl, Mediensprache, 4. Aufl.; weitere Literatur wird zu Semesterbeginn bekannt gegeben.

Lerninhalte

In diesem Seminar geht es um sogenannte Wissensformate, d. h . Medientexte, in denen Sach- und Fachthemen in einer für Nicht-Experten verständlichen und zugleich publikumswirksamen Weise aufbereitet  werden. Dabei geht es zum einen um bestimmte grundlegende Verfahren, die sich relativ unabhängig von Medium und Zielgruppe beobachten lassen: Formen der Personalisierung, der Anschaulichkeit (in Bild und Sprache), das Anknüpfen an Alltagserfahrungen, das Erzeugen von Spannung bis hin zur Dramatisierung u. a. m. Zum anderen geht es um die konkrete Umsetzung solcher Verfahren, die sich wesentlich nach den Möglichkeiten des jeweiligen Mediums richtet: Text, Ton, Standbild, Bewegtbild; beschreiben, erklären und erzählen, szenisch gestalten und nachstellen  (Re-Enactment). Schließlich soll auch gefragt werden, welche Art von Wissen auf Grund einer bestimmten medialen Aufbereitung vermittelt wird, oder, allgemeiner gesagt, welche Folgen bestimmte Gestaltungsweisen für die Vorstellungen haben, die wir uns von der "Welt" machen.

Teilnehmerkreis: M.A. MuM 2-2 (Modul Medienlinguistik)

Zielgruppe

 M.A. MuM 2-2 (Modul Sprache in den Medien), ab 1. Semester, M.A. SuT 6-1 (Wahlpflichtmodul), ab 3. Semester.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Master-Studium  - - - 2
Seminare  - - - 4
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz