Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Artists Talk. Künstler_innengespräche und Atelierbesuche als Medium der Kunstvermittlung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1850 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 8
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Master-Studierende (für Bachelor-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
-. 10:15 bis 12:00 Blockveranst. + Sa und So 26.04.2019 bis 12.07.2019  Moltkestraße - Moltkestr. Kunst Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Scheid, Torsten, Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KUN-M2/1u3 Gegenwartskunst in Th. u. Praxis, TM: Seminar Einführung in die künstlerischen Praxisbereiche der Bildenden Kunst
KUN-M3/1 Künste u. Medien, TM: Bildende Kunst und die anderen Künste
MBK-SB311 Mastermodul, TM 1: Geschichte der Inszenierung von Kunst
KUN-M4/1u3 Kunst u. Vermittlung, TM: Seminar Untersuchung und Entwicklung von Präsentations- und Vermittlungskonzepten für Bildende Kunst
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
MBK-SB312a Mastermodul 1 Gesch. der Inszen. der Kün. u. Med., TM 2: Geschichte der Künstlerischen Selbstinszenierung
KUN-M3/2 Künste u. Medien, TM: Bildende Kunst und populäre Kultur
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Literatur

Diers, Michael; Wagner, Monika: Topos Atelier : Werkstatt und Wissensform. Berlin: Akad.-Verl. 2010  

Goudal, Noémie: The Geometrical Determination of the Sunrise. Actes Sud/HSBC; Pck Blg edition: Arles 2014

Obrist, Hans Ulrich: Interview project. Zürich: Du Kulturmedien 2014  



 

 

 

Bemerkung

Seit zehn Jahren veranstaltet der Bereich Fotografie am Institut für Bildende Kunst regelmäßig Atelierbesuche bei Künstler_innen in Deutschland und Europa. 2016 wurde das in Kooperation mit dem Magazin Photonews – „Zeitung für Fotografie“ entwickelte Projektmit dem Bildungspreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie ausgezeichnet.

Studienleistung: Protokoll oder Referat

Lerninhalte

Ausstellungs- und Ateliergespräche als Formen der Vermittlung von Kunst und Fotografie stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Das Seminar dient der Reflexion beider Formen als Methoden künstlerischer Vermittlung und zugleich der praktischen Vorbereitung, Durchführung und Reflexion einer Exkursion ins Atelier der französischen Künstlerin Noémie Goudal nach Paris (voraussichtlich 28.06-30.06).

 

 

 

 

Zielgruppe

Bevorzugt für Studierende des Seminars "Den Yeti fotografieren. Strategien fotografischer (Des)Illusionierung"


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz