Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Das Licht in den Künsten - eine bildanalytische Einführung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1810 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 16:00 Einzeltermin am 12.04.2019 Forum - N 006 (Seminarraum) Raumplan    

Einführungstermin

 
Einzeltermine:
  • 12.04.2019
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzeltermin am 31.05.2019 Forum - N 006 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzeltermin am 28.06.2019 Gebäude G (Hauptcampus) - G 307 (Großer Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 11:00 bis 18:00 Einzeltermin am 01.06.2019 Forum - N 006 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 11:00 bis 18:00 Einzeltermin am 29.06.2019 Forum - N 006 (Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Grünemeier, Denis verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LKUB-BM2T2 LA BM 2 / Kunstwiss. u. Kunstgesch., TM 2: Einführende kunstwissenschaftliche Auseinandersetzung mit einem Themenkomplex
KUN-M3/1 Künste u. Medien, TM: Bildende Kunst und die anderen Künste
KUN-M3/2 Künste u. Medien, TM: Bildende Kunst und populäre Kultur
LKUB-BM2T1 LA BM 2 / Kunstwiss. u. Kunstgesch., TM 1: Einführung in die Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
LKUB-AM2T1 LA AM 2 / Kunst u. Bildwiss., TM 1: Visuelle Kultur der Jetztzeit
LKUB-AM2T2 LA AM 2 / Kunst u. Bildwiss., TM 2: Reflexive künstlerische und wissenschaftliche Praxis zu visuellen Phänomenen der Kultur
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Lerninhalte

In der klassischen und modernen Kunstgeschichte ist das Licht auf vielfältige Weise präsent: Malerei, Fotografie, Film und andere Künste arbeiten gleichermaßen mit dem Licht als ein elementares gestalterisches Element, das nicht nur die Ästhetik und Form des jeweiligen Kunstwerks prägt, sondern auch pointiert die Wahrnehmung des Betrachters bestimmt. Eine gezielte Lichtführung und das Zusammenspiel von Licht und Schatten erzeugen spezifische Stimmungen und Emotionen, lenken die Aufmerksamkeit des Zuschauers und entfalten symbolische Bedeutungen.

Nicht selten rückt das Licht selbst "in Szene", avanciert zum zentralen Gegenstand der Darstellung und dient darüber hinaus als ein Medium der Selbstreflexion von Kunst und Bild. Das Seminar möchte diese zentrale Bedeutung des Lichts als Motiv und konstitutives Gestaltungsmittel anhand von besonders prägnanten Beispielen untersuchen. Dabei sollen technische, ästhetische, ikonographische und medienreflexive Aspekte berücksichtigt werden, um die TeilnehmerInnen für die oftmals übersehende Rolle des Lichts in den Künsten zu sensibilisieren.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz