Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Identität und Performativität in kulturellen Ausdrucksformen: Jugend- und Subkulturen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 4258 Kurztext IdPerf
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Sprache deutsch
Anwesenheitspflicht Ja (max. 2 Fehltermine) (?)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export Do. 08:30 bis 10:00 wöchentlich Altbau Bühler-Campus - L 070 (Seminarraum) Raumplan   fällt aus    
Gruppe 1-Gruppe:
Prüfungstermine
Semester Termin Prüfer/-in Parallelgruppe Datum Prüfungsform Beginn Anmeldefrist Ende Anmeldefrist Ende Abmeldefrist Infos zu Nachschreibterminen
SoSe 2019 01 Hoppe, Nicola 30.09.2019 Semesterende 30.09.2019 30.09.2019


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Hoppe, Nicola verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.A. IIM SWIK
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MSIK-M43 IIM-SWIKK4-3: Identität und Performativität in kulturellen Ausdrucksformen
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Interkulturelle Kommunikation
Inhalt
Literatur

Wird im Seminar ausgewiesen und in Auszügen per Learnweb zur Verfügung gestellt.

Lerninhalte

Dieses Seminar behandelt einige ausgewählte unter Begriffen wie "Jugendkultur" und "Subkultur" zusammengefasste Phänomene in Europa und weltweit, in denen der Ausdruck (jugendlicher) Identität(en) und die Performativität der (jugend-)kulturellen Ausdrucksformen im Mittelpunkt stehen. An Fallbeispielen soll die performative Dimension von (multi-)kulturellen Identitätskonstruktionen (hier insbesondere Jugendlicher) analysiert werden, um Sinnstiftungsprozesse nachvollziehen zu können. Dabei wird besonderen Wert auf die soziale Konstruiertheit der eigenen Identität sowie von Konzepten wie Jugend, Mainstream, Subkultur und Widerstand gelegt.

 

 

Zielgruppe

Foreign students (ERASMUS and others) very welcome; very good language
skills in both English and German will be necessary to participate.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz