Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Einführung in die Geschichte der Neuzeit: Deutschland im 19. Jahrhundert. Vom Wiener Kongress bis zur Revolution von 1848 - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1341 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 35 Max. Teilnehmer/-innen 35
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Anmeldefrist Anmeldung (Einzelvergabe) 12.03.2019 - 03.04.2019 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 20:00 Einzeltermin am 27.06.2019 Gebäude G (Hauptcampus) - G 407 (Großer Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 20:00 s.t. Einzeltermin am 28.06.2019 Gebäude J (Hauptcampus) - J 107 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 08:00 bis 20:00 Einzeltermin am 29.06.2019 Gebäude G (Hauptcampus) - G 407 (Großer Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Meyer, Hinnerk, Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
GES-BM41 BM 4.1: Einführung in die Geschichte der Neuzeit (ab PO 2013), Neuzeit (LV, vor PO 2013)
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-5LP Veranstaltungen mit 5 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Geschichte
Inhalt
Literatur

Otto Brunner/Werner Conze/Reinhart Koselleck (Hrsg.), Geschichtliche Grundbegriffe. Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland in 8 Bänden, Stuttgart 2004; Jörg Echternkamp, Der Aufstieg des deutschen Nationalismus (1770-1840), Frankfurt/Main 1998; Dieter Hein, Die Revolution von 1848/49, München 2015; Jürgen Kocka, Das lange 19. Jahrhundert. Arbeit, Nation und bürgerliche Gesellschaft (= Gebhardt. Handbuch der deutschen Geschichte, Bd. 13), Stuttgart 2002; Dieter Langewiesche, Nation, Nationalismus, Nationalstaat. In Deutschland und Europa, München 2000; ders., Reich, Nation, Föderation. Deutschland und Europa, München 2008; Jürgen Osterhammel, Die Verwandlung der Welt. Eine Geschichte des 19. Jahrhunderts, München 2009; Hagen Schulze, Staat und Nation in der europäischen Geschichte, München 1994; ders., Kleine deutsche Geschichte, München 2006, Heinrich August Winkler, Der lange Weg nach Westen in 2 Bänden, Bd. 1: Deutsche Geschichte 1806-1933, München 2000; Hans-Ulrich Wehler, Deutsche Gesellschaftsgeschichte in 5 Bänden, Bd. 2: Von der Reformära bis zur industriellen und politischen “Deutschen Doppelrevolution” 1815-1845/49 sowie Bd. 3: Von der “Deutschen Doppelrevolution” bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs 1849-1914, München 1987 sowie 1995; ders, Nationalismus. Geschichte - Formen - Folgen, München 2011.

Lerninhalte

Die LV vermittelt einen Überblick zur Geschichte der Neuzeit und erarbeitet exemplarisch historische Gegenstände der Epoche bzw. Theorien und methodische Zugänge.

 

 

 

 

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz