Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Sakralarchitektur der Romanik in Mitteldeutschland - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1804 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 16:00 bis 18:00 c.t. Einzeltermin am 24.06.2019 Hs 50 / Hohes Haus - Hs 50/402 (Hohes Haus - großer Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich Hs 52 / Theater - Hs 52/101 (großer Seminarraum im Theaterneubau) Raumplan       24.06.2019:  Ausfallbemerkung nur nach dem Einloggen sichtbar.
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Scholl, Christian, Privatdozent Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LKUB-AM2T2 LA AM 2 / Kunst u. Bildwiss., TM 2: Reflexive künstlerische und wissenschaftliche Praxis zu visuellen Phänomenen der Kultur
LKUB-BM2T1 LA BM 2 / Kunstwiss. u. Kunstgesch., TM 1: Einführung in die Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
LKUB-BM2T2 LA BM 2 / Kunstwiss. u. Kunstgesch., TM 2: Einführende kunstwissenschaftliche Auseinandersetzung mit einem Themenkomplex
MBK-SB311 Mastermodul, TM 1: Geschichte der Inszenierung von Kunst
MBK-SB312 Mastermodul, TM 2: Funktionswandel von Kunst
MBK-SB322 Mastermodul 2 Verf. d. Vermittlung, TM 2: Künstlerische Vermittlungsstragien in und mit den Bildmedien
MBK-SB321 Mastermodul 2 Verf. d. Vermittlung, TM 1: Mediale und institutionelle Bedingungen, Verfahren und Prozesse der Vermittlung
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Bemerkung

Die Prüfungsleistung besteht in einer Klausur.

Lerninhalte

Im mitteldeutschen Raum kommt den Kirchenbauten der Romanik ein besonderer Stellenwert zu. Seit ihrer wissenschaftlichen Wiederentdeckung im 19. Jahrhundert scheinen sie in besonderem Maße geeignet, Betrachterbedürfnisse zu spiegeln: Sakralität, Geschichtlichkeit, aber auch ästhetische Qualitäten wie Ruhe, Geborgenheit oder Schlichtheit. Gerade die Bauten im Umfeld des Harzes haben sich auf diese Weise zu Touristenmagneten entwickelt.

Die Vorlesung bietet einen Überblick über die Sakralarchitektur in Mitteldeutschland von der Ottonik bis zu den Anfängen der Gotik. Sie geht chronologisch vor, fragt aber auch nach der Bedeutung verschiedener geistlicher Institutionen wie der Domkapitel, der Damenstifte, der Mönchs- und Kanonikerorden. So werden nicht nur die architektonischen Grundformen behandelt, sondern auch die Spuren der historischen Nutzung dieser Bauten. Darüber hinaus geht es um eine Charakterisierung dieser Architektur, die herausragende Bauten und exquisite Details hervorgebracht hat, sich von der Romanik anderer Regionen (etwa des Rhein-Maas-Gebietes oder des heutigen Frankreichs) aber auch durch einen gewissen Traditionalismus unterscheidet.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz