Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2019
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

John Dewey, Kunst als Erfahrung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 0720 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 40 Max. Teilnehmer/-innen 50
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits
Hyperlink http://www.uni-hildesheim.de/philosophie Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich 08.04.2019 bis 08.07.2019  Hs 50 / Hohes Haus - Hs 50/402 (Hohes Haus - großer Seminarraum) Raumplan     Blockveranstaltung Mi 14. - Fr 16. Mai, 10-18 Uhr  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:00 bis 12:00 Einzeltermin am 03.06.2019 Hs 50 / Hohes Haus - Hs 50/202 (Hohes Haus - großer Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Hetzel, Andreas, Professor Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Philosophie-Künste-M
Master M.A. Phil.u.Künste interk
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MPI-EuPS Ethik und Politik (S)
MPH-ZWS (Phil) Zeichen und Wirklichkeit (S)
MPH-VM Vertiefungsmodul Master PKM
MPH-PdKS Philosophie der Künste (S)
MPH-KMS (Phil) Kulturen und Medien (S)
MPH-EÄS (Phil) Ethik und Ästhetik (S)
PH-Vert (Phil) Vertiefungsmodul Philosophie BA PKM (3 LP)
PH-TPS (Phil) Texte und Positionen (S)
PH-KMS (Phil) Natur und Kultur/Kultur und Medien (S)
PH-WGS (Phil) Wahrnehmen und Gestalten/Wahrnehmung und Künste (S)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Philosophie
Inhalt
Literatur

Als Textgrundlage dient die deutschsprachige Ausgabe von John Dewey, Kunst als Erfahrung, im Suhrkamp-Verlag. Weitere Literatur wird zu Beginn des Seminars bekannt gegeben.

Bemerkung

Eine Studienleistung kann über ein kurzes Textreferat erworben werden, eine Prüfungsleistung über eine schriftliche Hausarbeit.

Voraussetzungen Erfolgreiche Teilnahme an einer Veranstaltung des Moduls "Kunst begreifen" oder zwei Veranstaltungen des BA-Moduls "Wahrnehmen und Gestalten".
Lerninhalte


Der Pädagoge und Philosoph John Dewey, einer der bedeutendsten Vertreter des amerikanischen Pragmatismus, thematisiert Kunst als Steigerungsmodus von alltäglicher Erfahrung. Erfahrung konstituiert sich für ihn als „vollständige gegenseitige Durchdringung des Ich und der Welt der Dinge und Ereignisse”. Diese Durchdringung werde von ästhetischer Erfahrung potenziert und reflexiv eingeholt. Dewey vertritt in seinem ästhetischen Hauptwerk Kunst als Erfahrung (1934) die Ansicht, dass die alltägliche menschliche Erfahrung oft heterogen und fragmentarisch bleibt. Demgegenüber sei die ästhetische Erfahrung eine, die harmonisch sich selbst genügt; sie ist vollendet und in sich geschlossen. Von der Philosophie unterscheidet sich Kunst dadurch, dass sie die Welt nicht erklärt, sondern Selbstverständlichkeiten abbaut: „Von der Philosophie sagt man, sie beginne beim Wunder und ende im Verstehen. Kunst nimmt ihren Ausgang beim Verstandenen und endet im Wunder”.

Im Seminar werden ausgewählte Kapitel des Buches einer eingehenden Analyse unterzogen.

Zielgruppe

Modul "Kunst begreifen", Master (PKi), andere Studiengänge mit Haupt- oder Nebenfach Philosophie ab 4. Semester


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2019 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz