Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Einführung in die Theologische Ethik - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1104 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 39 Max. Teilnehmer/-innen 39
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:00 bis 12:00 wöchentlich Gebäude G (Hauptcampus) - G 307 (Großer Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Bienert, Maren, Professorin Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Evangelische Theologie 5 -
Master Lehramt an Grundschulen (viersemestrig) Evangelische Religion
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Hauptschule (viersemestrig) Evangelische Religion
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Realschule (viersemestrig) Evangelische Religion

Hinweis: Die Angaben zu den Semestern sind nur Empfehlungen, keine Anmeldebeschränkungen.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MLEV-MM12 Mastermodul 1, TM 2: Zentrale Fragestellungen der Systematischen Theologie
BLEV-VM33 Vertiefungsmodul 3, TM 3: Modelle ethischen Handelns
LGHR-05b1 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (2 LP)
LGHR-05b2 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (3 LP)
BLEV-VM13a Vertiefungsmodul 1, TM 3a: Zentralthemen Systematischer Theologie II
BLEV-VM11 Vertiefungsmodul 1, TM1: Zentralthemen Systematischer Theologie I (V/S)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Ev. Theologie
Inhalt
Literatur

Reiner Anselm/Ulrich Körtner (Hg.): Evangelische Ethik kompakt. Basiswissen in Grundbegriffen, Gütersloh 2015;

Wolfgang Huber / Torsten Meireis / Hans-Richard Reuter (Hg.): Handbuch der Evangelischen Ethik, München 2015;

Jan Rohls: Geschichte der Ethik, Tübingen 1999.

 

Bemerkung

 

 

Lerninhalte

Der christliche Glaube ist zum Leben gegeben. Oft ist dies jedoch nicht mit unmittelbaren eindeutigen Lösungen verbunden, sondern mit vielem, das fraglich wird und ist. Spätestens wenn bislang geltende Antworten nicht mehr taugen, kommt Ethik ins Spiel. Wie wollen wir leben? Was soll getan und was gelassen werden? Was bedeutet dies für die Lebensführung in individueller wie in sozialer Hinsicht? Welche Rolle spielen Freiheit und Verantwortung? Ist ein gutes Leben gleichzeitig auch ein gerechtes oder glückliches oder moralisches Leben? Welche Vorzüge und Schwierigkeiten bringen tugend-, pflichten- oder güterethische Ansätze mit sich? Wie sind die spezifischen Herausforderungen einschlägiger Bereichsethiken? Im Seminar werden klassische Entwürfe gemeinsam erarbeitet und reflektiert.

 

 

Zielgruppe

EvT_03/1: Zentralthemen Systematischer Theologie

EvT_03/3a: Zentralthemen Systematischer Theologie II

EvT_05/3: Modelle ethischen Handelns

MA MM 1/2 Zentrale Fragestellungen System. Theologie 

Mastermodul Individueller Profilierungsbereich

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz