Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Technische Einführung in die Filmpraxis - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung
Veranstaltungsnummer 2013 Kurztext
Semester WiSe 2018/19 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 25 Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Anwesenheitspflicht Ja (mind. 80%) (?)
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 17:00 Einzeltermin am 03.11.2018 Hs 1 / Pächterhaus - Hs 1/007 (Domäne - Blauer Salon) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 17:00 Einzeltermin am 17.11.2018 Hs 1 / Pächterhaus - Hs 1/007 (Domäne - Blauer Salon) Raumplan        
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 17:00 Einzeltermin am 12.01.2019 Hs 1 / Pächterhaus - Hs 1/007 (Domäne - Blauer Salon) Raumplan        
Einzeltermine:
  • 12.01.2019
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 17:00 Einzeltermin am 12.01.2019 Hs 51 / Altes Pächterhaus - Hs 51/02 (Domäne) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
So. 10:00 bis 15:00 Einzeltermin am 04.11.2018 Hs 1 / Pächterhaus - Hs 1/007 (Domäne - Blauer Salon) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
So. 10:00 bis 15:00 Einzeltermin am 18.11.2018 Hs 1 / Pächterhaus - Hs 1/007 (Domäne - Blauer Salon) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
So. 10:00 bis 15:00 Einzeltermin am 13.01.2019 Hs 1 / Pächterhaus - Hs 1/007 (Domäne - Blauer Salon) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
So. 10:00 bis 17:00 Einzeltermin am 13.01.2019 Hs 51 / Altes Pächterhaus - Hs 51/02 (Domäne) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Keune, Ann Christin verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Diekmann, Stefanie, Professor Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. Szenische Künste
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MED-AEST4 Medienästhetik, TM 4: Ästhetische Verfahren der Medienreflexion
MED-AEST3 Medienästhetik, TM 3: Techniken der Medienpraxis
MED-MK23K Medienkultur 2, TM 3 (KuWi): Übung Methoden der Medienkulturbeobachtung
MED-MK24 Medienkultur 2, TM 4: Übung Medienkulturbeobachtung als ästhetische Praxis
MED-VERM2 Vermittlungsmodul, TM 2: Übung partizipatorische Medienpraxis
MED-VERM3 Vermittlungsmodul, TM 3: Übung Medienkulturdokumentation
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Bemerkung

Um sich erfolgreich für die Übung anzumelden, schreiben Sie bitte bis einschließlich (21.10.) eine Mail an keuneac@posteo.de, in der Sie knapp die Idee für einen szenischen, dokumentarischen oder experimentellen Kurzfilm von nur einer Minute Länge skizzieren. Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Eine Anmeldung nach Beginn des Semesters ist nicht möglich.
Studienleistung: aktive Teilnahme
Das Erbringen einer Prüfungsleistung ist in dieser Übung nicht möglich.

Lerninhalte

Die Veranstaltung ermöglicht einen ersten Überblick über die wichtigsten Bereiche digitaler Filmpraxis. Sie richtet sich an Studierende ohne oder mit nur geringer Filmerfahrung. Die Übung ist 'hands on' – ihr Ziel ist es, dass am Ende alle Teilnehmer*innen das grundlegende Filmequipment bedienen können. Auch die ästhetischen und organisatorischen Aspekte des Filmemachens werden Teil der Übung sein. Vermittelt wird grundlegendes Wissen in den Bereichen Filmgestaltung, Kameratechnik, Tonaufnahme, Licht, Aufnahmeleitung, Produktionsorganisation und Nachbearbeitung des Materials mit Adobe Premiere. Die Übung schafft eine breite Basis für die weitere praktische Filmarbeit.

Die Absolvierung der Übung berechtigt zum Ausleihen von Licht-, Ton- und Kameraequipment (HDV) in der Technikausleihe des Instituts sowie zur Arbeit an den Schnittsystemen.

Zielgruppe

Nur für Studierende des FB 2


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz